Die Partner des „Bündnis für Wohnen“ im Land Brandenburg kamen am Mittwoch zu einem Spitzentreffen zusammen und verabschiedeten eine gemei...

TOP News

Zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen erklärt der BID-Vorsitzende und ZIA-Präsident Dr. Andre...

• Vergesellschaftung schafft Rechtsunsicherheit auf dem Wohnungsmarkt • Enteignung eines Wirtschaftszweigs beschädigt Vertrauen in den Wirtschaf...

Forderungen der mitteldeutschen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zur Bundestagswahl

Trotz einem Anstieg an Baugenehmigungen von 6,6 Prozent in Deutschland sei laut BFW-Präsident Andreas Ibel der Wohnungsmarkt insbesondere in den Ballungsge... Trotz einem Anstieg an Baugenehmigungen von 6,6 Prozent in Deutschland sei laut BFW-Präsident Andreas Ibel der Wohnungsmarkt insbesondere in den Ballungsge...

Damit sind die 44.000 m² Mietfläche vollvermietet. Zu den neuen Mietern zählen die BIM Berliner Immobilienmanagement und das Berufsfortbildungswe... Damit sind die 44.000 m² Mietfläche vollvermietet. Zu den neuen Mietern zählen die BIM Berliner Immobilienmanagement und das Berufsfortbildungswe...

Das interaktive BFW PolitikFORUM soll Austausch zwischen Immobilienwirtschaft und Politik fördern. Das interaktive BFW PolitikFORUM soll Austausch zwischen Immobilienwirtschaft und Politik fördern.

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordert für die neue Legislaturperiode einen Fokus auf die Wirtschaftlichkeit von Klimasch... Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordert für die neue Legislaturperiode einen Fokus auf die Wirtschaftlichkeit von Klimasch...

Bei der Möglichkeit von Mehrfachnennungen sehen 63 Prozent der Befragten ihre Vorhaben vor allem durch Verwaltungsvorschriften und -abläufe ausgebrems... Bei der Möglichkeit von Mehrfachnennungen sehen 63 Prozent der Befragten ihre Vorhaben vor allem durch Verwaltungsvorschriften und -abläufe ausgebrems...

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordert von der Politik mehr Unterstützung für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordert von der Politik mehr Unterstützung für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums.