In Kilianstädten und Bad Nauheim stellt die BUWOG zwei Neubauprojekte mit rund 160 Wohnungen fertig. Im Neuen Jahr werden die Übergaben abgeschlossen ... In Kilianstädten und Bad Nauheim stellt die BUWOG zwei Neubauprojekte mit rund 160 Wohnungen fertig. Im Neuen Jahr werden die Übergaben abgeschlossen ...

Deutsches Innovationsinstitut und DUP UNTERNEHMER-Magazin küren beste Arbeitgeber Fachjury u.a. mit Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a. D. Deutsches Innovationsinstitut und DUP UNTERNEHMER-Magazin küren beste Arbeitgeber Fachjury u.a. mit Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin a. D.

In der neu geschaffenen Position berichtet Johanna Nickel an die Geschäftsführung und ist erste Ansprechpartnerin für das Onboarding neuer Erstve...

BUWOG Immobilien Treuhand GmbH übernimmt nun die Vermietung von insgesamt 137 Mietwohnungen im neuen Wohnensemble JENFIELD WATER im Süden des Hamburge...

Der Diplom-Kaufmann und Immobilienexperte Andreas Barth ergänzt als zusätzlicher Geschäftsführer das bestehende Führungsteam der BUWOG ... Der Diplom-Kaufmann und Immobilienexperte Andreas Barth ergänzt als zusätzlicher Geschäftsführer das bestehende Führungsteam der BUWOG ...

Die Vertragsunterzeichnung zum Ankauf der Neu-Entwicklung von BUWOG durch LaSalle fand im Dezember 2020 statt.

Die Richtkrone hängt: Für das Neubauprojekt BUWOG DAS GRÜNGOLD in Bad Nauheim feierten Bürgermeister Klaus Kreß und die BUWOG gemeinsa...

In Wiesbaden-Nordenstadt stellt die BUWOG das Quartier BUWOG REBOOT mit rund 183 Wohneinheiten fertig. Es wurde seit 2018 in mehreren Bauabschnitten errichtet. ... In Wiesbaden-Nordenstadt stellt die BUWOG das Quartier BUWOG REBOOT mit rund 183 Wohneinheiten fertig. Es wurde seit 2018 in mehreren Bauabschnitten errichtet. ...

Die Berliner hat die Quartiersentwicklung „Martinshöfe“ im baden-württembergischen Weingarten von der i+R-Gruppe erworben. Auf dem rund 3,...

TOP News

Das Konzernergebnis liegt im ersten Halbjahr 2021 mit 171,3 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 44,7 Mio. Euro. Das Konzernergebnis liegt im ersten Halbjahr 2021 mit 171,3 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 44,7 Mio. Euro.