Für den Ausbau ihres Immobilienbestandes in Ostdeutschland erwirbt eine österreichische Immobiliengesellschaft durch Vermittlung von Aengevelt Berlin für einen hohen siebenstelligen Euro-Betrag ein Ende des 19. Jahrhunderts e...

• 1838 eröffnetes, heute brachliegendes Reichsbahnausbes-serungswerk (RAW) steuert in Richtung Zukunft • Standort soll regen Austausch zwischen Wissenschaft, Wirt-schaft und jungen Unternehmen ermöglichen

Am 4. September feierte die GeWoSüd im historischen Lindenhof in Berlin-Schöneberg Richtfest für neun Wohnungen, die auf die denkmalgeschützten Vierfamilienhäuser von 1920 aufgestockt wurden. Die 80 bis 120 Quadratm...

Das Jahresmagazin „Denkmalsanierung“ informiert Investoren, Eigennutzer und das Fachpublikum über alle Aspekte der Sanierung von Denkmalimmobilien. Jetzt ist die Ausgabe 2014/2015 des Ratgebers im Zeitschriftenformat erschi...

Ein Baudenkmal hat Charme und weist auch hinsichtlich der Immobilienfinanzierung Besonderheiten auf. Wer ein solches Haus erwirbt, kann die Kosten für eine notwendige Sanierung steuerlich absetzen. Dies gilt sowohl für Vermieter a...