Das unbebaute Grundstück hat eine Größe von 10.157 m², gemäss des städtebaulichen Vertrages muss eine oberirdische BGF von mindestens 10.000 m² und möglichst bis zu 15.000 m² realisiert werden. Das unbebaute Grundstück hat eine Größe von 10.157 m², gemäss des städtebaulichen Vertrages muss eine oberirdische BGF von mindestens 10.000 m² und möglichst bis zu 15.000 m² realisiert werden.

Befragung zeigt, dass mehr als 80 Prozent der Mieter auf die Warm- statt die Kaltmiete achten. Befragung zeigt, dass mehr als 80 Prozent der Mieter auf die Warm- statt die Kaltmiete achten.

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land und das Klimapaket der Bundesregierung – das waren die Themen im Fokus des Gesprächs von Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, und ... Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land und das Klimapaket der Bundesregierung – das waren die Themen im Fokus des Gesprächs von Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, und ...

- geplante Erhöhung und regelmäßige Anpassung von zentraler Bedeutung - GdW weist bei Anhörung im Deutschen Bundestag auf die Notwendigkeit einer Aufklärungskampagne hin

U. a. Ulrich Höller, Vizepräsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss: „Büroimmobilien wieder stärker in den Fokus rücken" U. a. Ulrich Höller, Vizepräsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss: „Büroimmobilien wieder stärker in den Fokus rücken"

Geplante Erhöhung und regelmäßige Anpassung von zentraler Bedeutung

Mit Öffnungsklausel kann Landesregierung für bezahlbares Wohnen sorgen Mit Öffnungsklausel kann Landesregierung für bezahlbares Wohnen sorgen

Ergebnisse der zentralen Plenumsdiskussion auf dem Energieforum West 2019. Ergebnisse der zentralen Plenumsdiskussion auf dem Energieforum West 2019.

Gute Haushaltslage für bezahlbares Wohnen nutzen +++ Grunderwerbsteuer muss auf 3,5% gesenkt werden +++ vtw unterstützt Steuerzahlerbund

Der BFW Nordrhein-Westfalen ist Partner im Kölner Wohnbündnis und unterstützt die ambitionierten Ziele des lokalen Bündnisses.