Anzeige
TOP News

Bei dem zu finanzierenden Vorhaben handelt es sich um den prestigeträchtigen Access Tower in Frankfurt, ein Objekt der PREOS Global Office Real Estate ... Bei dem zu finanzierenden Vorhaben handelt es sich um den prestigeträchtigen Access Tower in Frankfurt, ein Objekt der PREOS Global Office Real Estate ...

Die Europäische Kommission hat gestern ihren „Digitalkompass 2030“ mit dem Ziel vorgestellt, dass in der Europäischen Union mindestens 80 ...

Nach eigenen Angaben handelt es sich dabei um das größte Tokenisierungsprojekt in der Immobilienbranche weltweit. Nach eigenen Angaben handelt es sich dabei um das größte Tokenisierungsprojekt in der Immobilienbranche weltweit.

Ein Marktkommentar von Tim Bütecke, Geschäftsführender Gesellschafter HFH Hamburger Finanzhaus und HFH Immobilien. Ein Marktkommentar von Tim Bütecke, Geschäftsführender Gesellschafter HFH Hamburger Finanzhaus und HFH Immobilien.

Der Großteil der Deutschen (71 Prozent) erwartet drastische Veränderungen in den Innenstädten. Das ist eine der zentralen Ergebnisse einer Onlin... Der Großteil der Deutschen (71 Prozent) erwartet drastische Veränderungen in den Innenstädten. Das ist eine der zentralen Ergebnisse einer Onlin...

TOP News

Marktkommentar von Mark Callender, Head of Real Estate Research bei Schroders Marktkommentar von Mark Callender, Head of Real Estate Research bei Schroders

Der ZIA bewertet den kürzlich vorgelegten Gesetzentwurf zur Einführung von elektronischen Wertpapieren als einen Meilenstein auf dem Weg hin zum digit...

Die Token sollen Rechte aus Aktien an der PREOS Real Estate AG digital verbriefen und zudem in PREOS-Aktien umgetauscht werden können. Die Token sollen Rechte aus Aktien an der PREOS Real Estate AG digital verbriefen und zudem in PREOS-Aktien umgetauscht werden können.

Wie selbst Anleger mit geringen Budgets zum Beispiel in Pflege-Immobilien investieren können, erklärt Carestone-CEO Dr. Karl Reinitzhuber. Wie selbst Anleger mit geringen Budgets zum Beispiel in Pflege-Immobilien investieren können, erklärt Carestone-CEO Dr. Karl Reinitzhuber.

Privatanleger können sich ab sofort mit nur einem Euro an einer Immobilie in Binz auf Rügen beteiligen. Privatanleger können sich ab sofort mit nur einem Euro an einer Immobilie in Binz auf Rügen beteiligen.