Signing und Closing erfolgten mit dem heutigen Tag. Der Ankauf umfasst rund 124.000 m² Hauptnutzfläche, bei Mieterlösen von rund EUR 18,9 Mio. pr... Signing und Closing erfolgten mit dem heutigen Tag. Der Ankauf umfasst rund 124.000 m² Hauptnutzfläche, bei Mieterlösen von rund EUR 18,9 Mio. pr...

Durch den Ankauf werden zusätzliche jährliche Mieteinnahmen von rund EUR 16 Mio. erwartet. Durch den Ankauf werden zusätzliche jährliche Mieteinnahmen von rund EUR 16 Mio. erwartet.

Revitalisierung und Neuvermietung positioniert Objekt wieder im Core-Segment

Anfang 2023 ist die Eröffnung von 45 Einheiten in der ungarischen Hauptstadt geplant.

TOP News

Union Investment ist nach dem 2017 erfolgten Verkauf ihrer letzten Budapester Büroimmobilie Kriztina Palace erstmals wieder in Ungarn aktiv geworden. Union Investment ist nach dem 2017 erfolgten Verkauf ihrer letzten Budapester Büroimmobilie Kriztina Palace erstmals wieder in Ungarn aktiv geworden.

Der Verkauf wurde mit einem Aufschlag von 28% auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen. Käufer ist der ungarische Investor Investum Kft.

An der Vaci Ut, einem der wichtigsten Bürostandorte der ungarischen Hauptstadt, soll ein Ensemble aus drei modernsten Büroimmobilien mit einer Nutzfl... An der Vaci Ut, einem der wichtigsten Bürostandorte der ungarischen Hauptstadt, soll ein Ensemble aus drei modernsten Büroimmobilien mit einer Nutzfl...

- 114 Zimmer, 412 Betten im Budapester Szeneviertel Erzsébetváros - Ehemalige Spielkartenfabrik aus dem Jahr 1910 umfangreich saniert - Charakte...

HB Reavis´ Symbiosy unterzeichnet mit dem globalen Energiekonzern bp einen Vertrag über die Bereitstellung seiner ganzheitlichen Smart-Office-L...

Büroneubau mit 22.300 Quadratmetern Büroneubau mit 22.300 Quadratmetern