Anzeige

Konzernumsatz bei € 191 Mio., EBITDA bei € 17 Mio., bereinigtes Konzernergebnis bei € -48 Mio. Konzernumsatz bei € 191 Mio., EBITDA bei € 17 Mio., bereinigtes Konzernergebnis bei € -48 Mio.

TOP News

Neuer CEO René Parmantier will das Unternehmen zum Manager der gesamten Immobilien-Wertschöpfungskette formen. Neuer CEO René Parmantier will das Unternehmen zum Manager der gesamten Immobilien-Wertschöpfungskette formen.

Das Core-Büroinvestment hat ein Gesamt-Investitionsvolumen von rund 85 Mio. Das Core-Büroinvestment hat ein Gesamt-Investitionsvolumen von rund 85 Mio.

Als Zielvolumen werden rund 500 Mio. Euro angestrebt. Die Verwaltung des Fonds liegt bei Hannover Leasing. Als Zielvolumen werden rund 500 Mio. Euro angestrebt. Die Verwaltung des Fonds liegt bei Hannover Leasing.

Die Gesamterwerbskosten für den Käufer belaufen sich auf ca. 80 Mio. €. Die Gesamterwerbskosten für den Käufer belaufen sich auf ca. 80 Mio. €.

Das Core-Office-Investment hat ein Gesamt-Investitionsvolumen von rund 70 Mio. Euro. Das Core-Office-Investment hat ein Gesamt-Investitionsvolumen von rund 70 Mio. Euro.

Portfolioausbau um über 100 Mio. € in 2021 gesichert Portfolioausbau um über 100 Mio. € in 2021 gesichert

Der Netto-Kaufpreis in Höhe von € 113 Millionen wurde im Wesentlichen durch 8,5 Millionen neue Aktien finanziert. Der Netto-Kaufpreis in Höhe von € 113 Millionen wurde im Wesentlichen durch 8,5 Millionen neue Aktien finanziert.

Martin Bassermann ist neuer Verwaltungsratspräsident der HFS Helvetic Financial Services AG, einem Unternehmen der Corestate Capital Group. Martin Bassermann ist neuer Verwaltungsratspräsident der HFS Helvetic Financial Services AG, einem Unternehmen der Corestate Capital Group.

TOP News

Lars Schnidrig bleibt als CFO an Bord Lars Schnidrig bleibt als CFO an Bord