98 Einzelapartments für die stationäre Pflege, elf Einheiten für Betreutes Wohnen und 17 Plätze für die Tagespflege schaffen ein ganzhe... 98 Einzelapartments für die stationäre Pflege, elf Einheiten für Betreutes Wohnen und 17 Plätze für die Tagespflege schaffen ein ganzhe...

Beide Häuser am Moritzplatz, mit einer Bruttogrundfläche von rund 7.000 m², werden seit 1. Juni 2021 von der Mirabelle Gruppe betrieben. Beide Häuser am Moritzplatz, mit einer Bruttogrundfläche von rund 7.000 m², werden seit 1. Juni 2021 von der Mirabelle Gruppe betrieben.

Auf einer Brutto-Grundfläche von insgesamt 9.028 m² bieten die zwei Gebäudekomplexe Platz für 124 Einzel-Pflegezimmer auf vier Vollgeschosse... Auf einer Brutto-Grundfläche von insgesamt 9.028 m² bieten die zwei Gebäudekomplexe Platz für 124 Einzel-Pflegezimmer auf vier Vollgeschosse...

Es entstehen 116 Pflegeapartments auf einer Bruttogeschossfläche von 6.548 Quadratmetern Es entstehen 116 Pflegeapartments auf einer Bruttogeschossfläche von 6.548 Quadratmetern

Carestone erweitert Management Board um CFO Hermann Deres Carestone erweitert Management Board um CFO Hermann Deres

Der Fondsanbieter INP-Gruppe erwirbt das Gebäudeensemble für einen Kaufpreis von 25,5 Mio. Euro. Der Fondsanbieter INP-Gruppe erwirbt das Gebäudeensemble für einen Kaufpreis von 25,5 Mio. Euro.

Der Tübinger Fonds- und Asset-Manager startet seinen ersten Alternativen Investmentfonds, der in Immobilien im Healthcare-Bereich investiert. Der Tübinger Fonds- und Asset-Manager startet seinen ersten Alternativen Investmentfonds, der in Immobilien im Healthcare-Bereich investiert.

Die Zusammenarbeit fokussiert sich dabei vor allem auf neue Pflegeimmobilien in Süddeutschland, die Carestone von seinem neuem Projektentwicklungsbüro... Die Zusammenarbeit fokussiert sich dabei vor allem auf neue Pflegeimmobilien in Süddeutschland, die Carestone von seinem neuem Projektentwicklungsbüro...

Das Verkaufsvolumen für die beiden Standorte beziffert Carestone auf rund 44,5 Mio. Euro. Das Verkaufsvolumen für die beiden Standorte beziffert Carestone auf rund 44,5 Mio. Euro.

Edwin Thiemann, bisher Co-CEO der Carestone Gruppe, wechselt planmäßig in den Aufsichtsrat des Unternehmens. Damit übernimmt Dr. Karl Reinitzhub... Edwin Thiemann, bisher Co-CEO der Carestone Gruppe, wechselt planmäßig in den Aufsichtsrat des Unternehmens. Damit übernimmt Dr. Karl Reinitzhub...