Anzeige

Nach Angaben von Colliers International weist Berlin bei den vom Unternehmen untersuchten 42 deutschen Städte eine Besonderheit auf. Nach Angaben von Colliers International weist Berlin bei den vom Unternehmen untersuchten 42 deutschen Städte eine Besonderheit auf.

Preise für Eigentumswohnungen im Neubau bei 9.550 Euro pro Quadratmeter, im Bestand bei fast 8.000 Euro pro Quadratmeter Preise für Eigentumswohnungen im Neubau bei 9.550 Euro pro Quadratmeter, im Bestand bei fast 8.000 Euro pro Quadratmeter

Im aktuellen Report Residential Investment des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International werden 42 deutsche Städte intensiv analysiert und bewertet. Im aktuellen Report Residential Investment des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International werden 42 deutsche Städte intensiv analysiert und bewertet.

Das Outdoor-Label Goldwin hat für seinen ersten europäischen Store im Münchner Schäfflerhof, Schäfflerstraße 4, gemietet. Vermieter ist die Bayerische Ärzteversorgung. Das Outdoor-Label Goldwin hat für seinen ersten europäischen Store im Münchner Schäfflerhof, Schäfflerstraße 4, gemietet. Vermieter ist die Bayerische Ärzteversorgung.

- Eines der größten innerstädtischen Bauprojekte mit insgesamt rund 19.000 Quadratmeter Bürofläche nahe Hauptbahnhof - Team von Colliers Inhouse-Architekten planen Flächen entsprechend Vorstellungen der Nutz...

Käufer ist österreichische ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. Käufer ist österreichische ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Neubautätigkeit im südlichen Umland verspricht großvolumige Vermietungsabschlüsse bis zum Jahresende Neubautätigkeit im südlichen Umland verspricht großvolumige Vermietungsabschlüsse bis zum Jahresende

- Flächenumsatz mit 503.000 Quadratmetern 20 Prozent unter dem fünfjährigen Durchschnitt - Leerstandsquote leicht gestiegen, weiterhin bei kritischen 1,4 Prozent - Sowohl Spitzen- als auch Durchschnittsmiete weiter auf ho...

Drei Großabschlüsse mit jeweils mehr als 250 Millionen Euro im dritten Quartal treiben das Resultat in die Höhe. Drei Großabschlüsse mit jeweils mehr als 250 Millionen Euro im dritten Quartal treiben das Resultat in die Höhe.

Transaktionsvolumen von rund 3,4 Milliarden Euro Transaktionsvolumen von rund 3,4 Milliarden Euro