Anzeige

Köln, 19. Oktober 2020 -Die Ampega Real Estate GmbH (Ampega), Köln, hat aus dem Asset Management Bestand eines mit der HDI Deutschland AG verbundenen Sondervermögens das überwiegend von der Deutschen Telekom genutzte, de...

Köln, 16.10.2020 Eine aktuelle Umfrage unter Immobilienmaklern hat ergeben, dass beim Erwerb eines Eigenheims außerhalb der Großstädte die Anbindung an den ÖPNV ein wesentlicher Entscheidungsfaktor ist. Die KSK-Im...

Im aktuellen Report Residential Investment des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International werden 42 deutsche Städte intensiv analysiert und bewertet. Im aktuellen Report Residential Investment des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International werden 42 deutsche Städte intensiv analysiert und bewertet.

Das 11.300 Quadratmeter große, klimaneutrale Logistik- und Verteilzentrum wird Mitte 2021 betriebsbereit sein. Das 11.300 Quadratmeter große, klimaneutrale Logistik- und Verteilzentrum wird Mitte 2021 betriebsbereit sein.

Käufer ist österreichische ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. Käufer ist österreichische ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Projektentwicklungsstarts von 2020 auf 2021/2022 verschoben worden. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Projektentwicklungsstarts von 2020 auf 2021/2022 verschoben worden.

Das Asset-Management-Geschäft für Dritte wird in ein neues Unternehmen ausgelagert, womit sich Barings Deutschland an die europäische Konzernstrategie anpasst. Das Asset-Management-Geschäft für Dritte wird in ein neues Unternehmen ausgelagert, womit sich Barings Deutschland an die europäische Konzernstrategie anpasst.

Im Rahmen des AWARDS „Deutscher Wohnungsbau 2020“, dem ersten Architekturpreis für Auftraggeber und Architekten im Bereich Geschosswohnungsbau, wurde das Projekt ausgezeichnet. Im Rahmen des AWARDS „Deutscher Wohnungsbau 2020“, dem ersten Architekturpreis für Auftraggeber und Architekten im Bereich Geschosswohnungsbau, wurde das Projekt ausgezeichnet.

TOP News

Damit umfasst das Logistik-Portfolio von Union Investment 61 Objekte mit einem Volumen von rund 2,7 Milliarden Euro. Mittelfristig ist ein Wachstum auf über 5 Milliarden Euro geplant. Damit umfasst das Logistik-Portfolio von Union Investment 61 Objekte mit einem Volumen von rund 2,7 Milliarden Euro. Mittelfristig ist ein Wachstum auf über 5 Milliarden Euro geplant.

Wüest Partner Deutschland veröffentlicht vierte vergleichende Analyse der Wohnungsmärkte von 15 norddeutschen Oberzentren Wüest Partner Deutschland veröffentlicht vierte vergleichende Analyse der Wohnungsmärkte von 15 norddeutschen Oberzentren