Im ersten Halbjahr 2021 lagen die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg bei 24,41 Mrd. Euro. Das ergab die Analyse des IVD Süd. Im ersten Halbjahr 2021 lagen die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg bei 24,41 Mrd. Euro. Das ergab die Analyse des IVD Süd.

Die Investitionsdynamik hält auch in Corona-Zeiten an: Gegenüber dem Vorjahreszeitraum liegt der Zuwachs bei +4,1 %. Die Investitionsdynamik hält auch in Corona-Zeiten an: Gegenüber dem Vorjahreszeitraum liegt der Zuwachs bei +4,1 %.

Die Denkmaleigenschaft des Kaufobjekts kann einen Sachmangel im Sinne des § 434 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BGB begründen. Mehr zum Sachverhalt hier! Die Denkmaleigenschaft des Kaufobjekts kann einen Sachmangel im Sinne des § 434 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BGB begründen. Mehr zum Sachverhalt hier!

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd hat den Wohnimmobilienmarkt in Umland-Kreisstädten untersucht. Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd hat den Wohnimmobilienmarkt in Umland-Kreisstädten untersucht.

„Seit dem Jahr 2010 entwickeln sich die Kaufpreise und die Mieten in München mit unterschiedlicher Geschwindigkeit“, analysiert Prof. Stephan K...

leichte Dämpfung der Anstiege im Bayerntrend und in München, speziell bei Häusern zur Miete leichte Dämpfung der Anstiege im Bayerntrend und in München, speziell bei Häusern zur Miete

Corona-Lockerungen belebt stationären Einzelhandel und die Gastronomie. Corona-Lockerungen belebt stationären Einzelhandel und die Gastronomie.

Corona-Lockerungen und Öffnung von Einzelhandel und Gastronomie treiben Passanten in die Kaufingerstraße. Corona-Lockerungen und Öffnung von Einzelhandel und Gastronomie treiben Passanten in die Kaufingerstraße.

Trotz der Pandemie landesweiter Anstieg der Baufertigstellungszahlen um +7,6 %; im Regierungsbezirk Tübingen Rückgang von -7,2 % Trotz der Pandemie landesweiter Anstieg der Baufertigstellungszahlen um +7,6 %; im Regierungsbezirk Tübingen Rückgang von -7,2 %

In Bayern nimmt die Zahl der neu errichteten Wohnung 2020 um +7,2 % auf insgesamt 55.471 Wohnungen zu. In Bayern nimmt die Zahl der neu errichteten Wohnung 2020 um +7,2 % auf insgesamt 55.471 Wohnungen zu.