Anzeige
TOP News

Der Erwerb des Immobilienobjekts von sechs miteinander verbundenen Gebäuden im Herzen des Bonner Bundesviertels erfolgte im Rahmen einer Off-Market-Transak...

Der Kriegsausbruch in der Ukraine hat die Welt in Schockstarre versetzt. Nach der immer noch andauernden Corona-Pandemie ist ein Krieg in Europa mit all seinen ...

Nach einem Umsatzrekord von 3,8 Milliarden Euro in 2021 verliefen die vergangenen Wochen weiterhin gut für den Kölner Investmentmarkt. Die Researcher ...

Im aktuellen Büromarktbericht für Köln wirft Greif & Contzen einen genaueren Blick auf die Kölner Innenstadt. Und stellt fest: Bei den D...

+++ Käufer legen immer mehr Augenmerk auf Energieeffizienz +++ 46% der Immobilienexperten erwarten deutlich steigenden Einfluss auf den Preis +++

Der Kölner Immobilienmarkt erzielte 2021 mit rund 3,8 Milliarden Euro einen neuen Spitzenwert beim Transaktionsvolumen mit Gewerbeimmobilien, so die Immobi...

TOP News

Der große Corona-Schock blieb aus, der Flächenumsatz übertraf am Jahresende 2021 mit 305.000 m² sogar das Vor-Corona-Niveau von 2019, so di...

Greif & Contzen vermittelt in der Kölner Innenstadt

Immobilienexperte Thomas Aigner über die im Koalitionsvertrag vereinbarte Wohnbaupolitik Immobilienexperte Thomas Aigner über die im Koalitionsvertrag vereinbarte Wohnbaupolitik

Immobilienexperten sind überzeugt: Ob die Zinsanhebung im Euroraum kommt oder nicht, die Immobilienpreise steigen auf jeden Fall.