Anzeige

Deutsche und französische Investoren sind in einer Vielzahl europäischer Länder auf dem besten Weg, mehr Kapital in Immobilien zu investieren als noch im vergangenen Jahr. Deutsche und französische Investoren sind in einer Vielzahl europäischer Länder auf dem besten Weg, mehr Kapital in Immobilien zu investieren als noch im vergangenen Jahr.

Wohnen und Logistik bleiben gefragt, Büros und Hotels verlieren in der Gunst Wohnen und Logistik bleiben gefragt, Büros und Hotels verlieren in der Gunst

Beide Objekte zusammen umfassen 171 Wohneinheiten mit insgesamt rund 13.000 m² Mietfläche. Beide Objekte zusammen umfassen 171 Wohneinheiten mit insgesamt rund 13.000 m² Mietfläche.

Das dritte Quartal steuerte 144.800 m² bei und war damit 18 Prozent schwächer als das Vorquartal. Das dritte Quartal steuerte 144.800 m² bei und war damit 18 Prozent schwächer als das Vorquartal.

Das Unternehmen erweitert damit seine globale Präsenz auf 24 Standorte. Mehrere Führungskräfte des Unternehmens werden in dem Büro an der Bahnhofstrasse in Zürich arbeiten, darunter PATRIZIAs Co-CEO Thomas Wels. Das Unternehmen erweitert damit seine globale Präsenz auf 24 Standorte. Mehrere Führungskräfte des Unternehmens werden in dem Büro an der Bahnhofstrasse in Zürich arbeiten, darunter PATRIZIAs Co-CEO Thomas Wels.

Insgesamt sind 264 Immobilienfonds für deutsche Investoren zeichenbar Insgesamt sind 264 Immobilienfonds für deutsche Investoren zeichenbar

Dem Startup corefihub, welches sich auf die Digitalisierung der gewerblichen Immobilienfinanzierung fokussiert hat, gelingt es trotz des allgemein schwierigen wirtschaftlichen Umfelds eine sechsstellige Finanzierung abzuschließen. Dem Startup corefihub, welches sich auf die Digitalisierung der gewerblichen Immobilienfinanzierung fokussiert hat, gelingt es trotz des allgemein schwierigen wirtschaftlichen Umfelds eine sechsstellige Finanzierung abzuschließen.

Deutschland bleibt bedeutendster Markt in Europa Deutschland bleibt bedeutendster Markt in Europa

Temporäres Wohnen und Co-Living-Produkte gefragt Temporäres Wohnen und Co-Living-Produkte gefragt

Klimaverträgliche Investitionen und Core-Immobilien rücken stärker in den Anlagefokus. Logistik und Health Care stehen ganz oben auf der Einkaufsliste.