Anzeige

Das Hochhaus „HOHE NEUN“ umfasst 11.000 m² Nutzfläche, welche sich auf zwölf Geschosse verteilen.

Die KLINGSÖHR Unternehmensgruppe hat gemeinsam mit einem privaten Investor ein Bürohaus an der Galenstraße 6 in Berlin erworben. Die Immobilie v...

TOP News

Auf mehr als 5.600 m² Grundstücksfläche sollen bis 2023 rund 30.000 m² Büro- und Gewerbeflächen entstehen. Die SRH Berlin Universi... Auf mehr als 5.600 m² Grundstücksfläche sollen bis 2023 rund 30.000 m² Büro- und Gewerbeflächen entstehen. Die SRH Berlin Universi...

Die verklinkerte Stadtvilla wurde Ende 2020 fertiggestellt. Die verklinkerte Stadtvilla wurde Ende 2020 fertiggestellt.

TOP News

Insgesamt sollen rund 200 Millionen Euro investiert werden. Finanziert wird das Projekt von der Berliner Sparkasse. Insgesamt sollen rund 200 Millionen Euro investiert werden. Finanziert wird das Projekt von der Berliner Sparkasse.

Die KLINGSÖHR Unternehmensgruppe hat 800 m² in dem Ärztehaus WILHELM23 in der Wilhelmstraße 23a in Berlin-Spandau vermietet.

Das geplante Entwicklungsvolumen beläuft sich insgesamt auf rund 250 Millionen Euro. Das geplante Entwicklungsvolumen beläuft sich insgesamt auf rund 250 Millionen Euro.

Für die Planungen liegt bereits ein Bauvorbescheid vor. Insgesamt sind auf dem circa 4.200 m² großen Areal bisher gut 10.000 m² Bruttogesch... Für die Planungen liegt bereits ein Bauvorbescheid vor. Insgesamt sind auf dem circa 4.200 m² großen Areal bisher gut 10.000 m² Bruttogesch...