Anzeige

Trotz Angebotsknappheit auf den meisten europäischen Büro-Nutzermärkten bestes Umsatzergebnis seit 2007 – Weiterhin Mietpreiswachstum Trotz Angebotsknappheit auf den meisten europäischen Büro-Nutzermärkten bestes Umsatzergebnis seit 2007 – Weiterhin Mietpreiswachstum

Mit 13,5 Mio. m² bewegt sich der europäische Büroflächenumsatz 2018 nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Mit 13,5 Mio. m² bewegt sich der europäische Büroflächenumsatz 2018 nahezu auf dem Niveau des Vorjahres.

Anhaltend robuste Nachfrage sowie Mietpreiswachstum im Gesamtjahr 2018 erwartet - Europäischer Büro-Mietpreisindex von JLL legt im 1. Quartal 2018 ...

Eine weiter starke Nachfrage im 4. Quartal bestätigt den Trend eines sehr robusten europäischen Büro-Nutzermarktes. Die nächste Phase des Zy...

Bislang hat die Griechenlandkrise begrenzte Auswirkungen auf die Gesamtdynamik in den europäischen Nutzermärkten. Unabhängig davon bleibt es dabe...

- Europäischer Mietpreisindex für Büroflächen mit Anstieg auch im 2. Quartal - Vermietungsvolumen mit höchstem Quartalsergebnis seit ...

TOP News

Während die Aktivitäten auf den Büroflächen-Kapitalmärkten europaweit eine anhaltend starke Dynamik aufweisen, schreitet die Erholung a...

Schleichende Entwertung von Immobilien

Jones Lang LaSalle: Europäische Büroimmobilienuhr 3. Quartal 2013

• Europäischer Mietpreisindex für Büroflächen weiter leicht im Aufwind • Vermietungsvolumen legt im zweiten Quartal zu • Leerstandsq...