Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt stockt Wohngebäude im Stockhausenweg auf – Neue Balkone, Fenster und Wärmedämmung für Bestandswohnungen – Gesamtkosten: rund zwei Millionen Euro

Voraussichtlich ab Herbst 2019 will die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt in der Kantstraße bauen.