Anzeige

Mit rund 65.000 m² ist für den Bürovermietungsmarkt Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen) in summa ein Bürovermietungsvolumen auf Vorjahresniveau zu registrieren. Mit rund 65.000 m² ist für den Bürovermietungsmarkt Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen) in summa ein Bürovermietungsvolumen auf Vorjahresniveau zu registrieren.

JLL prognostiziert für die drei Städte Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen im laufenden Jahr einen Vermietungsumsatz von insgesamt rund 135.000 m². JLL prognostiziert für die drei Städte Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen im laufenden Jahr einen Vermietungsumsatz von insgesamt rund 135.000 m².

Preise in Neuenheim drei Mal so teuer wie in Emmertsgrund Preise in Neuenheim drei Mal so teuer wie in Emmertsgrund

Bürogebäude für neue Arbeitswelten entsteht an der Rheinallee in Ludwigshafen. Bürogebäude für neue Arbeitswelten entsteht an der Rheinallee in Ludwigshafen.

Als 585. Objekt wurde eine gemischt genutzte Value-Add-Immobilie mit 15.000 m² Mietfläche in Bensheim im Regierungsbezirk Darmstadt erworben.

Dirk Tönges (48), Sprecher der Geschäftsführung der TREUREAL-Unternehmensgruppe, verlässt das Unternehmen zum 30. April 2017.

Die Pretura Projektentwicklungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH hat in Mannheim, Landteilstraße 31-33, ca. 370 m² Bürofläche angemietet. Die Interhyp AG wird zum 2. Quartal eine Niederlassung in Heidelberg eröffn...

- Engel & Völkers Commercial Rhein-Neckar vermittelt fünf Wohn- und Geschäftshäuser

Frankfurt, 2. Oktober 2015 – Laut des inhabergeführten Immobilienberatungsnetzwerkes NAI apollo group werden B-Lagen wie die Rhein-Neckar-Region bei Investoren von Gewerbeimmobilien immer beliebter. „Städte wie Mannhei...

Heidelberg und Mannheim mit hohem Mietniveau – Ludwigshafen: Chancen auf Wohnungsmarkt durch neue Projekte – „Immobilien-Dialog Rhein-Neckar“ in Mannheim gut besucht