Anzeige

Peter Forster war bis Mai 2018 als Deutschland Chef des börsennotierten Immobilienkonzerns PATRIZIA tätig. Seit Anfang 2019 ist er als selbstst... Peter Forster war bis Mai 2018 als Deutschland Chef des börsennotierten Immobilienkonzerns PATRIZIA tätig. Seit Anfang 2019 ist er als selbstst...

Baustart für Projektentwicklung der STRABAG Real Estate am Albstadtweg Baustart für Projektentwicklung der STRABAG Real Estate am Albstadtweg

HSBC als Hauptmieter konsolidiert sich mit rd. 2.000 Mitarbeitern an diesem Standort und verfügt über rd. 70 % der Mietfläche. HSBC als Hauptmieter konsolidiert sich mit rd. 2.000 Mitarbeitern an diesem Standort und verfügt über rd. 70 % der Mietfläche.

TOP News

Auf dem benachbart zum Jentower gelegenen 3.500 m² großen Grundstück sollen drei Hochhäuser entstehen, die der Stadt eine urbane Silhouette... Auf dem benachbart zum Jentower gelegenen 3.500 m² großen Grundstück sollen drei Hochhäuser entstehen, die der Stadt eine urbane Silhouette...

Das schwedische Unternehmen Hemsö erweitert sein Asset-Management-Team in Deutschland. Seit Anfang Oktober dieses Jahres unterstützt Simon Bürger... Das schwedische Unternehmen Hemsö erweitert sein Asset-Management-Team in Deutschland. Seit Anfang Oktober dieses Jahres unterstützt Simon Bürger...

TOP News

KPMG sichert sich Gebäude CENTRAAL im Joint-Venture Projekt von ECE/STRABAG Real Estate KPMG sichert sich Gebäude CENTRAAL im Joint-Venture Projekt von ECE/STRABAG Real Estate

Für die britische Hotelmarke ist es das 21. Haus in Deutschland und das fünfte in Hamburg. Für die britische Hotelmarke ist es das 21. Haus in Deutschland und das fünfte in Hamburg.

Der Inkubator und Lösungsentwickler für digitale Produkte für die Bau- und Immobilienbranche hat Christine Damke zur Geschäftsführerin ... Der Inkubator und Lösungsentwickler für digitale Produkte für die Bau- und Immobilienbranche hat Christine Damke zur Geschäftsführerin ...

TOP News

Auf dem ersten Baufeld des EichplatzAreals soll ein Ensemble aus drei Hochhäuser entstehen. Auf dem ersten Baufeld des EichplatzAreals soll ein Ensemble aus drei Hochhäuser entstehen.

CAFM RING e. V. gewinnt damit sein 20. Mitgliedsunternehmen. CAFM RING e. V. gewinnt damit sein 20. Mitgliedsunternehmen.