TOP News

Eine aktuelle Umfrage von Savills IM zeigt: Fast drei Viertel der befragten institutionellen Investoren erwarten steigende Immobilieninvestitionen für 2022 Eine aktuelle Umfrage von Savills IM zeigt: Fast drei Viertel der befragten institutionellen Investoren erwarten steigende Immobilieninvestitionen für 2022

Das freistehende Gebäude in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs umfasst eine Gesamtmietfläche von 10.262 m². Der Neubau soll im vierten Qua...

Savills IM kauft in Polen zu. In der Nähe von Warschau kauft das Unternehmen eine Logistikimmobilie mit rund 106.000 qm Mietfläche. Weitere Details er...

TOP News

Das im Bau befindliche Bürogebäude „NETZWERK“ soll im vierten Quartal 2022 fertiggestellt werden. Es wird rund 11.500 m² Mietfl...

Verkäufer ist VDG Real Estate. Die Logistikimmobilie am Flughafen Schiphol ist zu 60 Prozent vermietet. Drees & Sommer war beratend tätig. Verkäufer ist VDG Real Estate. Die Logistikimmobilie am Flughafen Schiphol ist zu 60 Prozent vermietet. Drees & Sommer war beratend tätig.

Der Kaufpreis für die Distributionszentren im dänischen Horsens lag bei 47 Millionen Euro. Verkäufer und Mieter der insgesamt 41.600 m² Miet... Der Kaufpreis für die Distributionszentren im dänischen Horsens lag bei 47 Millionen Euro. Verkäufer und Mieter der insgesamt 41.600 m² Miet...

Der Kaufpreis lag bei insgesamt rund 51,56 Millionen Euro. Die Logistikobjekte haben eine Gesamtmietfläche von 34.970 m². Der Kaufpreis lag bei insgesamt rund 51,56 Millionen Euro. Die Logistikobjekte haben eine Gesamtmietfläche von 34.970 m².

Savills und BNP Paribas Real Estate waren im Rahmen eines exklusiven Co-Mandats beratend und vermittelnd für den Verkäufer tätig. Savills und BNP Paribas Real Estate waren im Rahmen eines exklusiven Co-Mandats beratend und vermittelnd für den Verkäufer tätig.

Der internationale Immobilien-Investmentmanager hat im Dezember 2020 für einen insgesamt drei Logistikobjekte erworben Der internationale Immobilien-Investmentmanager hat im Dezember 2020 für einen insgesamt drei Logistikobjekte erworben

Knapp 1,7 Milliarden Euro entfielen auf Akquisitionen und 833 Millionen Euro auf Verkäufe Knapp 1,7 Milliarden Euro entfielen auf Akquisitionen und 833 Millionen Euro auf Verkäufe