Anzeige

Morsche Äste, schlecht beleuchtete Eingänge und Schneematsch vor dem Haus – Immobilienbesitzer müssen sich besonders im Herbst und Winter um ihr Grundeigentum kümmern, damit es für Dritte nicht gefährlich...

Das Landgericht Heilbronn hat die KSK Heilbronn Mitte Mai 2018 wegen Falschberatung zum Schadensersatz in Millionenhöhe verurteilt. Geklagt hatten Immobiliengesellschaften, die langjährige Kunden der KSK Heilbronn sind. Diese wan...

Der Aufsichtsrat hat diese Entscheidung auf Basis der jetzt vorliegenden Ergebnisse seiner im März 2016 eingeleiteten Untersuchung getroffen. Dies betrifft alle in den Jahren 2006 bis 2015 amtierenden ehemaligen, aber vor 2015 in den V...

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 16.11.2017 Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, imme...

Der Kläger nimmt aus eigenem und abgetretenem Recht den beklagten Notar aus Amtshaftung auf Schadensersatz in Anspruch.

Räumungsvergleich vor Gericht schließt Mieteransprüche in der Regel nicht aus

- BGH stärkt Mieterrechte in umgewandelten Mietwohnungen (dmb) „Der Bundesgerichtshof stärkt mit der heutigen Entscheidung die Rechte von Mietern, deren Wohnung in eine Eigentumswohnung umgewandelt und dann an einen Dr...

Mieterbund: Schadensersatz nur bei Verschulden, Missbrauchsgefahr und tatsächlichem Austausch der Schließanlage

Angesichts der Finanzkrise sind Immobilien als Wertanlage gefragt wie nie. 63 Prozent der berufstätigen Bundesbürger halten eine Immobilie für eine besonders sichere Altersabsicherung – so das Ergebnis einer aktuellen Erhebun...

Als gesetzliche Grundlage für die Einführung von Energieausweisen hat die Bundesregierung 2007 nach langem Ringen die neue Energieeinspar Verordnung (EnEV 2007) beschlossen. Für Neubauten ist der Energiepass bereits seit Anfa...