Anzeige

MANNHEIM, 18. August 2020 – Mit rund 590 Mio. Euro und damit einem Minus von 16 Prozent lag das Transaktionsvolumen[1] auf dem Immobilien-Investmentmarkt der Metropolregion Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg, Ludwighafen) in den erste...

Untersuchungen der international tätigen Immobilienberatung Cushman & Wakefield zufolge verzeichnete der deutsche Hotelmarkt im ersten Halbjahr 2020 ein Transaktionsvolumen von insgesamt 1,3 Mrd. Euro. Dies entspricht im Vergleich ...

Ein Thema beherrscht die Schlagzeilen: Covid-19. Und das Phänomen an sich beeinflusst alles. Globale direkte Immobilieninvestments um 5 Prozent auf 200 Mrd. USD gesunken. Ein Thema beherrscht die Schlagzeilen: Covid-19. Und das Phänomen an sich beeinflusst alles. Globale direkte Immobilieninvestments um 5 Prozent auf 200 Mrd. USD gesunken.

Frankfurt am Main, 09.04.2020 – Das Investmentvolumen in Deutschland in Hotelimmobilien ist im ersten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um circa 60 Prozent auf rund eine Milliarde Euro gestiegen. Das ermittelte die inter...

Transaktionsvolumen im Kölner Stadtgebiet im ersten Quartal 2020 bei 470 Millionen Euro (plus 24 Prozent) Transaktionsvolumen im Kölner Stadtgebiet im ersten Quartal 2020 bei 470 Millionen Euro (plus 24 Prozent)

Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht messbar Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht messbar

Das Transaktionsvolumen in Europa steigt auf ein Allzeithoch von nahezu 1,2 Milliarden Euro. Auch im laufenden Jahr will das Unternehmen durch weitere Zukäufe und die Auflage eines neuen Fonds nochmals zulegen. Dazu Boris Schran, Gr...

Linus Capital blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück: Die Berliner Immobilien-Investmentplattform hat ihr Transaktionsvolumen im vergangenen Jahr nahezu verzehnfacht. 2019 investierte Linus mehr als 375 Millio...

Ein Plus von 87 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet die höchste Steigerungsrate in Deutschland überhaupt. Ein Plus von 87 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet die höchste Steigerungsrate in Deutschland überhaupt.

Assets under Management stiegen auf rund 1,7 Mrd. Euro. Assets under Management stiegen auf rund 1,7 Mrd. Euro.