Anzeige

Das Immobilienunternehmen hat einen Mietvertrag für rund 2.400 m² Bürofläche in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt unterschrieben. Die Flächen befinden sich in der Büroimmobilie „Airport Of... Das Immobilienunternehmen hat einen Mietvertrag für rund 2.400 m² Bürofläche in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt unterschrieben. Die Flächen befinden sich in der Büroimmobilie „Airport Of...

Das Grundstück besteht aus zwei Baufeldern, die zusammen 11.500 m² umfassen. Das Unternehmen plant dort ca. 150 Miet- und Eigentumswohnungen zu bauen. Verkäufer des Grundstücks ist die Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG ... Das Grundstück besteht aus zwei Baufeldern, die zusammen 11.500 m² umfassen. Das Unternehmen plant dort ca. 150 Miet- und Eigentumswohnungen zu bauen. Verkäufer des Grundstücks ist die Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG ...

Insgesamt entwickelt und plant das Unternehmen derzeit rund 3.300 Wohneinheiten in Deutschland, der Tschechischen Republik, Polen und den USA. Davon entfallen 1.600 auf ... Insgesamt entwickelt und plant das Unternehmen derzeit rund 3.300 Wohneinheiten in Deutschland, der Tschechischen Republik, Polen und den USA. Davon entfallen 1.600 auf ...

Erste Entwicklung mit insgesamt 280 Apartments in Breslau. Erste Entwicklung mit insgesamt 280 Apartments in Breslau.

- Projektentwicklungsexpertin war zuvor CEO von Skanska Reality Tschechien - Einstieg in den Bau von Eigentumswohnungen in der Tschechischen Republik soll vorangetrieben werden

Dirk Braunschweig, COO der Trei Real Estate, hat Ende Februar 2019 auf eigenen Wunsch die Führungsmannschaft des Unternehmens verlassen. Dirk Braunschweig, COO der Trei Real Estate, hat Ende Februar 2019 auf eigenen Wunsch die Führungsmannschaft des Unternehmens verlassen.

Insgesamt entwickelt die Trei derzeit rund 2.400 Wohneinheiten in Deutschland. Insgesamt entwickelt die Trei derzeit rund 2.400 Wohneinheiten in Deutschland.

Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf 58,3 Mio. Euro Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf 58,3 Mio. Euro

Zweites Investment der Trei in Lodz Zweites Investment der Trei in Lodz

Investitionsvolumen von 68 Mio. Euro Investitionsvolumen von 68 Mio. Euro