Anzeige

Rund ein Drittel aller Wohnungen in Deutschland wird von Privatpersonen vermietet. Rund ein Drittel aller Wohnungen in Deutschland wird von Privatpersonen vermietet.

- Ein Achtel befürchtet negative Einkünfte - Mehr als 70 Prozent verzichten auf Renovierungen - Deckel bringt lange Rechtsunsicherheit für Mieter und Vermieter - „Schattenmiete“ ist Anwendung der Rechtslage

Berlin – Mit dem Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes beabsichtigt die Bundesregierung, die Regelungen des Wohnungseigentumsrechts zu reformieren und mit dem Mietrech...

Rund 1.100 Rückmeldungen auf VDIV-Umfrage zu Corona-Auswirkungen Rund 1.100 Rückmeldungen auf VDIV-Umfrage zu Corona-Auswirkungen

Nach dem umfangreichen Katalog des Bundesfinanzministeriums zu steuerrechtlichen Fragestellungen in Corona-Zeiten veröffentlichte wenig später auch die Hessische Landesregierung landesspezifische Vorgaben zu steuerlichen Erleichte... Nach dem umfangreichen Katalog des Bundesfinanzministeriums zu steuerrechtlichen Fragestellungen in Corona-Zeiten veröffentlichte wenig später auch die Hessische Landesregierung landesspezifische Vorgaben zu steuerlichen Erleichte...

ie Auswirkungen der Coronavirus-Krise sind inzwischen deutlich auch in der Immobilienwirtschaft zu spüren. Laut einer Umfrage des Berliner Beratungsunternehmens Rueckerconsult verzeichnen 55 Prozent der Eigentümer pandemiebedingte...

Aufgrund der großen Verunsicherung am Markt, stellt die RICS Deutschland zum neuen COVID-19-Gesetz Strategien und FAQs zur Verfügung. Aufgrund der großen Verunsicherung am Markt, stellt die RICS Deutschland zum neuen COVID-19-Gesetz Strategien und FAQs zur Verfügung.

Mieter und Vermieter sollten sich um einvernehmliche Lösungen bemühen Mieter und Vermieter sollten sich um einvernehmliche Lösungen bemühen

Nach Angaben von Colliers International führen die jetzt vom Bundestag beschlossenen Maßnahmen zur Mietenregelung im Zuge der Corona-Pandemie zu einer Verschiebung des Problems vom Mieter auf den Vermieter. Nach Angaben von Colliers International führen die jetzt vom Bundestag beschlossenen Maßnahmen zur Mietenregelung im Zuge der Corona-Pandemie zu einer Verschiebung des Problems vom Mieter auf den Vermieter.

„Genauso schnell, wie die Bundesregierung für die Krisenzeit der Corona-Pandemie das Mietrecht angepasst hat, muss sie nun auch den 'Sicher-Wohnen-Fonds' auf den Weg bringen. Nur so gibt es echten Schutz für Mieter...