Anzeige

Interview mit Frank Vierkötter, Vorstandsvorsitzender der INTERHOMES AG: Interview mit Frank Vierkötter, Vorstandsvorsitzender der INTERHOMES AG:

Der Bremer Wohnbauträger wählte am 14.09.2020 Kay Middendorf und Enver Vierkötter in den Aufsichtsrat. Der Bremer Wohnbauträger wählte am 14.09.2020 Kay Middendorf und Enver Vierkötter in den Aufsichtsrat.

Wie kann der Bremer Wohnungsbau angekurbelt werden? Wie kann der Bremer Wohnungsbau angekurbelt werden?

Bremen. Kürzlich konnte sich die INTERHOMES AG ein rund 12.600 qm großes Grundstück in der Ruhr-Metropole sichern. Hier errichtet der überr...

In Zeiten wie diesen lernen wir den Wert von Sicherheit und Schutz ganz neu zu schätzen. Alle Geschäftsbeziehungen, und damit unser zwischenmenschlich...

Auf dem ersten Grundstück (8.000 qm) An der Luthenburg/Ecke Grollmannstraße entstehen 36 Häuser Auf dem ersten Grundstück (8.000 qm) An der Luthenburg/Ecke Grollmannstraße entstehen 36 Häuser

uf dem Grundstück an der Habenhauser Landstraße entstehen in den kommenden Jahren insgesamt 590 Häuser und Wohnungen. uf dem Grundstück an der Habenhauser Landstraße entstehen in den kommenden Jahren insgesamt 590 Häuser und Wohnungen.

Das Jahr 2018 ist bei der INTERHOMES AG ein wirklich erfolgreiches und erfreuliches Jahr: Neben dem 50jährigen Bestehen des Unternehmens, sind Frank und Ya...

Am 28.04.2016 wurde Frank Vierkötter, Vorstandsvorsitzender der Bremer INTERHOMES AG, in der Jahreshauptversammlung des BFW Bundesverband Freier Immobilien...

Am 9.5.2016 wurde Holger U. Birkigt satzungsgemäß aus Altersgründen aus dem Aufsichtsrat des Bremer Bauträgers INTERHOMES AG verabschiedet....