Anzeige

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 22. Januar 2021 im Rahmen einer Video-Pressekonferenz den traditionellen Spezialbericht für den Wo... Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 22. Januar 2021 im Rahmen einer Video-Pressekonferenz den traditionellen Spezialbericht für den Wo...

Investmentstandort Deutschland wird sich in Folge der Pandemie weiter als sicherer Hafen etablieren Investmentstandort Deutschland wird sich in Folge der Pandemie weiter als sicherer Hafen etablieren

TOP News

AENGEVELT veröffentlich aktuellen Wohninvestment-Index AWI: AENGEVELT veröffentlich aktuellen Wohninvestment-Index AWI:

Der SprengnetterONE Index erreicht in der 47. KW mit einem Indexwert von 120,2 (Vorwoche: 116,2) einen neuen diesjährigen Rekordwert. Der SprengnetterONE Index erreicht in der 47. KW mit einem Indexwert von 120,2 (Vorwoche: 116,2) einen neuen diesjährigen Rekordwert.

Wohnimmobilienmarkt bekommt die Folgen der Corona-Pandemie allmählich zu spüren Wohnimmobilienmarkt bekommt die Folgen der Corona-Pandemie allmählich zu spüren

Die Finanzierungsaktivitäten haben in den letzten vier Wochen stark zugenommen und bewegen sich auf einen neuen diesjährigen Höchststand zu. Der ...

Die 2-Wochen-Analyse der Angebotsdaten des deutschen Wohnimmobilienmarktes zeigt wenig Extrema. Die Anzahl der angebotenen Kaufobjekte bleibt nahezu konstant. Die 2-Wochen-Analyse der Angebotsdaten des deutschen Wohnimmobilienmarktes zeigt wenig Extrema. Die Anzahl der angebotenen Kaufobjekte bleibt nahezu konstant.

Sie liegen nunmehr bei rund 5.700 Euro/m². Sie liegen nunmehr bei rund 5.700 Euro/m².

Zum Vergleich: Vor vier Wochen sanken die Preise auf 4.900 €/m². Zum Vergleich: Vor vier Wochen sanken die Preise auf 4.900 €/m².

prengnetter liest seit Beginn der Corona-Krise die Zahlen des deutschen Wohnimmobilienmarktes aus. prengnetter liest seit Beginn der Corona-Krise die Zahlen des deutschen Wohnimmobilienmarktes aus.