Anzeige

Transaktionsvolumen steigt um mehr als ein Viertel auf 3,5 Mrd. Euro – Mehr als die Hälfte des Umsatzes durch ausländische Käufer

Transaktionsvolumen mit 1,9 Mrd. Euro erneut sehr hoch – Produktknappheit und hohes Preisniveau im CBD lässt Investoren auf Randlagen ausweichen

Transaktionsvolumen steigt ggü. Vorjahr um 13 % auf 4,0 Mrd. Euro – Ausländische Investoren nehmen Berlin zunehmend als deutsche Investmenthauptstadt wahr

Allein 2,8 Mrd. Euro Umsatz im Schlussquartal – Jahresumsatz von 4,8 Mrd. Euro und damit Plus von 42 % ggü. Vorjahr

Umsatzanstieg um knapp 30 % auf 39,8 Mrd. Euro – Spitzenrenditen auf Rekordtief, auch in anderen Risikosegmenten deutlicher Preisanstieg

Reges Investmentgeschehen trotz hoher Preise – 33 % Umsatzplus gegenüber Vorjahr auf 3,0 Mrd. Euro

Transaktionsvolumen ein Drittel über Vorjahr – St. Pauli mit sehr umsatzstarkem 3. Quartal

Transaktionsvolumen trotz verhaltenen 3. Quartals 18 % über Vorjahreswert – Hohe Aktivität in allen Risikoklassen

Transaktionsvolumen mit 1,9 Mrd. Euro noch 19 % unter Vorjahresniveau – Zahlreiche Großdeals im 4. Quartal erwartet

2,5 Mrd. Euro Umsatz bedeuten Plus von 12 % gegenüber Vorjahr – Investoren fragen zunehmend Lagen außerhalb des S-Bahn-Rings nach