Anzeige

› Anstieg des FFO I um 12 % auf EUR 1,16 pro Aktie › Dialog-Forum Faires Wohnen initiiert › „Unser Versprechen an unsere Mieter“ seit 1. Juli 2019 in Kraft › Erste positiv...

Der ILG Fonds Nr. 42 ist vollständig platziert. In nur elf Wochen konnten rd. € 42,4 Mio. Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern eingeworben werden. Der ILG Fonds Nr. 42 ist vollständig platziert. In nur elf Wochen konnten rd. € 42,4 Mio. Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern eingeworben werden.

• Proptech veröffentlicht erste Schätzwerte für rund 882.000 Wohnungen und Häuser in der Finanzmetropole • Daten können als Indikation erste Anhaltspunkte liefern und von Eigentümern verfeinert werde...

Die Zahl der Fertigstellungen von Wohnungen reicht bei weitem nicht aus, um den Bedarf zu decken. Daraus resultieren Engpässe auf dem Wohnungsmarkt sowie steigende Preise und Mieten.

Principal legt ersten auf lang laufende Mietverträge spezialisierten europäischen Immobilienfonds auf. Principal legt ersten auf lang laufende Mietverträge spezialisierten europäischen Immobilienfonds auf.

- Platzierung bei institutionellen Investoren in Europa und den USA - Laufzeit von 3 1/4 Jahren, Coupon von 3,5 Prozent p.a. - Anleihe erhält ein Ba3 Rating von Moody's sowie ein BB- von Standard & Poor's und Fitch -...

Energiebezug eines Immobilienportfolios mit insgesamt ca. 8.000 Wohneinheiten und einer Gesamtfläche von rund 500.000 m² neu strukturiert. Die Objekte sind bundesweit verteilt. Energiebezug eines Immobilienportfolios mit insgesamt ca. 8.000 Wohneinheiten und einer Gesamtfläche von rund 500.000 m² neu strukturiert. Die Objekte sind bundesweit verteilt.

Konzernbetriebsergebnis im dritten Quartal 2019 bei 64 Mio. EUR. Provisionsüberschuss dank Umsatzwachstum der IT-Tochter Aareon weiter gestiegen. Konzernbetriebsergebnis im dritten Quartal 2019 bei 64 Mio. EUR. Provisionsüberschuss dank Umsatzwachstum der IT-Tochter Aareon weiter gestiegen.

Das Investment dient dem strategischen Ausbau der Hotel-Kompetenz der ECE-Gruppe und versetzt das Unternehmen damit in eine hervorragende Position, um künftig noch stärker in Hotelimmobilien zu investieren. Das Investment dient dem strategischen Ausbau der Hotel-Kompetenz der ECE-Gruppe und versetzt das Unternehmen damit in eine hervorragende Position, um künftig noch stärker in Hotelimmobilien zu investieren.

Im Rahmen der weiteren Expansion hat die IMMAC Holding AG sämtliche Geschäftsanteile an der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG übernommen. Im Rahmen der weiteren Expansion hat die IMMAC Holding AG sämtliche Geschäftsanteile an der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG übernommen.