Wohnungspolitische und mietrechtliche Probleme erkannt – Lösungsansätze teilweise noch verbesserungsfähig

Berlin, 3. September 2013 - Auch in Gemeinden, in denen die Kappungsgrenze auf 15 Prozent abgesenkt worden ist, können bei einer Neuvermietung die Mieten w...

Bundesbürger fordern aktive Wohnungs- und Mietenpolitik ein (dmb) 90 Prozent der Bundesbürger fürchten, dass es in Großstädten z...

Für bezahlbare Wohnungen und ein sozial gerechtes Mietrecht (dmb) „Die Mieten in Großstädten, Ballungszentren und Universitätsst...

Berlin, 3. Mai 2013 - Mit dem in Kraft treten des Mietrechtsänderungsgesetz zum 1. Mai können die Bundesländer die Kappungsgrenzen für Miete...

Berlin – "Wir begrüßen, dass das Mietrechtsänderungsgesetz nun endlich in Kraft tritt. Damit ist eine fast zwei Jahre dauernde Diskussion ...

(dmb) „Die neuen mietrechtlichen Vorschriften sind kompliziert, streitträchtig, ungerecht und teilweise überflüssig“, kommentierte der Direktor d...

• ZIA lehnt weitere Eingriffe in marktwirtschaftliche Grundsätze ab • Künstliche Mietpreisbegrenzung führt zu langfristigen Nachteilen für ...

• Bezahlbares Wohnen kann nur gelingen, wenn die Belange von Vermietern und Mietern gleichermaßen berücksichtigt werden • Senkung von Kappungsgrenze...

Zur Lösung der Wohnungsprobleme braucht es ein umfassendes Paket unterschiedlicher Maßnahmen. Die in der letzten Lesung des Bundestags beschloss...