Thüringen hat keine Wohnungsnot Thüringen hat keine Wohnungsnot

Gesetzentwurf des Mietrechtsanpassungsgesetzes Gesetzentwurf des Mietrechtsanpassungsgesetzes

Erhöhung des Betrachtungszeitraums für die Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete Erhöhung des Betrachtungszeitraums für die Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete

Vom Versuch der gerechteren Organisation der Mangelverwaltung Vom Versuch der gerechteren Organisation der Mangelverwaltung

Berlin – Das Bundesjustizministerium hat heute den Entwurf zum Mietrechtsanpassungsgesetz in die Verbändeanhörung gegeben. Dieser sieht vor, die Modernisierungsumlage in Gebieten mit geltender Kappungsgrenze für f...

Pressemitteilung OTTO STÖBEN GmbH 10.07.2018 Ab dem 01. August 2018 tritt die gesetzliche Fortbildungspflicht für Makler und Wohnimmobilienverwalter in Kraft. Geregelt werden die neuen Vorschriften zu den Fortbildungspflichten...

Bundesgerichtshof ändert seine Meinung zur korrekten Angabe der Wohnfläche

Pressemitteilung OTTO STÖBEN GmbH 19.03.2018 Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach mache...

Am Wochenende haben die Koalitionspartner mehrere Maßnahmen für die Bau- und Wohnungspolitik der kommenden Legislaturperiode vorgestellt. Die Ansätze zeigen aus Sicht des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband de...

Bundesgerichtshof schützt Mieter vor überzogenen Mieterhöhungen. Käufer von Immobilien sollten sich vor dem Kauf einer modernisierungsbedürftigen Immobilie zur Vermietung über die mietrechtlichen Möglichke...