Anzeige

Die Coronakrise stellt das Gesundheitssystem in Deutschland vor einen nie dagewesenen Stresstest. Die Coronakrise stellt das Gesundheitssystem in Deutschland vor einen nie dagewesenen Stresstest.

Wissen zugänglich machen, Erfahrungen weitergeben und die Branche befähigen gestärkt aus der Coronakrise hervorzugehen. Das ist die Absicht des internationalen Think Tank ULI, das in einer Umfrage die Branche zu den Effekten ... Wissen zugänglich machen, Erfahrungen weitergeben und die Branche befähigen gestärkt aus der Coronakrise hervorzugehen. Das ist die Absicht des internationalen Think Tank ULI, das in einer Umfrage die Branche zu den Effekten ...

Die Unsicherheit in Corona-Zeiten ist groß, dennoch sehen 27 Prozent der Befragten im Moment günstige Einstiegschancen und würden gerade jetzt in Wohneigentum investieren. Die Unsicherheit in Corona-Zeiten ist groß, dennoch sehen 27 Prozent der Befragten im Moment günstige Einstiegschancen und würden gerade jetzt in Wohneigentum investieren.

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen die mittelständische Immobilienwirtschaft vor immer größere Herausforderungen. Unsere neue Mitgliederumfrage zeigt: Neben den Bestandshaltern sind nun auch die Bautr...

Die Preise für Pflegeimmobilien werden weiter steigen: Laut einer von VIVUM durchgeführten Umfrage sind 71 Prozent der befragten Experten dieser Meinung. 40 Prozent rechnen sogar trotz Krise auch kurzfristig mit einer erhöhte...

Um die Stimmung am Flexmarkt zu erfassen und die kurz- sowie langfristigen Entwicklungen angesichts der COVID-19-Pandemie besser einschätzen zu können, hat Workthere eine weltweite Umfrage durchgeführt. Um die Stimmung am Flexmarkt zu erfassen und die kurz- sowie langfristigen Entwicklungen angesichts der COVID-19-Pandemie besser einschätzen zu können, hat Workthere eine weltweite Umfrage durchgeführt.

Wie hat sich das Stimmungsbild auf dem Immobilienmarkt in den vergangenen vier Wochen verändert? Wie hat sich das Stimmungsbild auf dem Immobilienmarkt in den vergangenen vier Wochen verändert?

Die Immobilienfondsbranche spürt die Auswirkungen der Corona-Krise, geht jedoch insgesamt von einem temporären Effekt aus. Die Krisenfolgen zeigen sich am ehesten in Form von zeitweise geringeren Mittelzuflüssen und verz... Die Immobilienfondsbranche spürt die Auswirkungen der Corona-Krise, geht jedoch insgesamt von einem temporären Effekt aus. Die Krisenfolgen zeigen sich am ehesten in Form von zeitweise geringeren Mittelzuflüssen und verz...

Ergebnisse einer Befragung des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW unter bundesweit mehr als 2.000 im Verband organisierten Wohnungsunternehmen. Ergebnisse einer Befragung des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW unter bundesweit mehr als 2.000 im Verband organisierten Wohnungsunternehmen.

TOP News

Die Auswertung der bundesweiten Umfrage umfasst 230.000 Mietverhältnisse im Wohn-Segment und 16.000 Mietverhältnisse im Gewerbebereich. Die Auswertung der bundesweiten Umfrage umfasst 230.000 Mietverhältnisse im Wohn-Segment und 16.000 Mietverhältnisse im Gewerbebereich.