Anzeige

Pressemitteilung vom 18.07.2018

Pressemitteilung OTTO STÖBEN GmbH 10.07.2018 Ab dem 01. August 2018 tritt die gesetzliche Fortbildungspflicht für Makler und Wohnimmobilienverwalter in Kraft. Geregelt werden die neuen Vorschriften zu den Fortbildungspflichten...

Versicherungsschutz für alle typischen Risiken von (Wohn)Immobilienverwaltern / Passgenaue Absicherung durch modularen Aufbau der Versicherungslösung / Differenzdeckung übernimmt Deckungslücken bis zum Versicherungswechs...

Die Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter – am 1. August 2018 tritt sie in Kraft. Ab dem 1. August müssen Makler und Verwalter innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren mindestens 20 Stunden mi...

Welche Strategien gibt es für die Zukunft der Immobilienverwaltung?

DDIV feiert 30-jähriges Verbandsbestehen mit größter Fachmesse der Branche

Der Bundesrat hat am Freitag das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsvoraussetzung für Wohnimmobilienverwalter und Makler beschlossen. Zuvor verabschiedete der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der Regierungskoalition das...

Vor mehr als 600 Gästen zeichnete der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) im Rahmen des 25. Deutschen Verwaltertages den „Immobilienverwalter des Jahres” aus. Preisträger ist ...

Gleichzeitig begrüßte er die Einführung von Berufszugangsregelungen, sicherte aber zu, dass sich der Verband auch weiterhin für einen Sachkundenachweis einsetzen wird.

In diesem Jahr hat das auf Immobilien-Lehrgänge spezialisierte Institut gtw Weiterbildung, welches Fernlehrgänge für die Immobilienwirtschaft seit vielen Jahren anbietet, mehrere besonders engagierte Teletutoren für den...