Anzeige

BERLIN, 7. Oktober 2014 - Auch nach neun Monaten bleibt der Berliner Bürovermietungsmarkt 2014 sowohl gegenüber dem Vorjahr als auch gegenüber dem langjährigen Durchschnitt deutlich im Plus. Mit 388.000 m² wurde ein...

Köln, 7. Oktober 2014 - Der Bürovermietungsmarkt der Domstadt hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Mieter haben ihre diesjährige Spätsommermüdigkeit noch nicht abgeschüttelt. Entsprechend verhalten agieren sie...

FRANKFURT, 7. Oktober 2014 - Der Motor der deutschen Wirtschaft gerät ins Stottern. Die Ukraine-Krise und daraus resultierende Handelsprobleme mit Russland wirken sich auch auf den Bürovermietungsmarkt der Finanzmetropole am Main ...

Düsseldorf, 6. Oktober 2014 - Das Sommerende war nicht rosig auf dem Bürovermietungsmarkt der nordrhein-westfälischen Immobilienhochburg. In Düsseldorf hoffen die Immobilien-Experten nun auf eine sich steigernde Dynamik ...

MÜNCHEN, 6.Oktober 2014 - Die Wies‘n und die Expo Real sind eine Sache. Der Münchener Bürovermietungsmarkt ist eine andere. Inwieweit dessen eingetrübter Frohsinn auch auf die Besucher der traditionellen Immobilien...

Flächenumsatz weiter unter Vorjahresniveau – Mietanstiege und Leerstandsrückgänge setzen sich in der Entwicklung fort

Düsseldorf, 2. Oktober 2014. Der Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt hat sich in den Sommermonaten um fast 30 % deutlich abgeschwächt. Zwischen Juli und September fanden insgesamt ca. 67.000 m² Bürofläche ne...

Berlin, 2. Oktober 2014 – „Der Flächenumsatz lag bis Ende des dritten Quartals in der Bundeshauptstadt bei rund 427.700 Quadratmetern und damit gut sechs Prozent über dem Vorjahresergebnis“, so Marcus Lehmann, Di...

FRANKFURT, 1. Oktober 2014 - Der deutsche Wirtschaftsmotor ist im Verlauf der letzten Monate deutlich ins Stottern geraten. So hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im September den fünften Monat in Folge eingetrübt. D...

- Flächenumsatzergebnis von insgesamt knapp 1,9 Millionen Quadratmetern - Geringer werdendes Flächenangebot lässt Mieten (fast) überall steigen - Verhaltene Aussichten für die kommenden Monate