Anzeige

Sanierungsrate ist weiterhin zu niedrig Sanierungsrate ist weiterhin zu niedrig

TOP News

Effiziente Bauabläufe, intelligente Gebäudesteuerung, smarte Mobilitätsangebote – die Digitalisierung der Immobilie geht über Branchengrenzen hinweg. Effiziente Bauabläufe, intelligente Gebäudesteuerung, smarte Mobilitätsangebote – die Digitalisierung der Immobilie geht über Branchengrenzen hinweg.

Auf dem 51.000 m² großen Areal sollen rd. 1.200 Wohneinheiten mit einer projektierten Wohnfläche von rd. 93.000 m², ein Lebensmittel-Vollsortimenter sowie drei Kindertagesstätten entstehen. Auf dem 51.000 m² großen Areal sollen rd. 1.200 Wohneinheiten mit einer projektierten Wohnfläche von rd. 93.000 m², ein Lebensmittel-Vollsortimenter sowie drei Kindertagesstätten entstehen.

Vormieter der Fläche in der Petersstraße 36-44 war Tchibo. Vormieter der Fläche in der Petersstraße 36-44 war Tchibo.

Käufer ist ein Joint Venture der Immobilieninvestoren Signa Prime Selection AG und RFR Holding GmbH. Käufer ist ein Joint Venture der Immobilieninvestoren Signa Prime Selection AG und RFR Holding GmbH.

Die Vorsitzende des Aufsichtsrats der HAMBORNER REIT AG, Bärbel Schomberg, hat der Gesellschaft gestern mitgeteilt, dass sie bei der anstehenden regulären Neuwahl des Aufsichtsrats im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 6....

FEXCOM GmbH mietet in der Hauptstraße 9. FEXCOM GmbH mietet in der Hauptstraße 9.

"Mietspiegel durch die Verlängerung von Betrachtungszeiträumen als Regulierungsinstrument einzusetzen schadet mehr, als es nutzt", so Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW zur heu...

Die Städtebauförderung ist ein unersetzliches Instrument für die Wohnquartiere in Deutschland. Die Städtebauförderung ist ein unersetzliches Instrument für die Wohnquartiere in Deutschland.

„Die geplante Verlängerung des Betrachtungszeitraumes lässt ein unrealistisches Bild vom Mietmarkt entstehen. So wird der Mietspiegel zum politischen Wunschbild, das nichts mehr mit der Realität des Wohnungsmarktes zu t...