Anzeige

Spatenstich für den GustavsHof mit Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir. Spatenstich für den GustavsHof mit Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir.

Berlin – "Mit ihren Maßnahmen zur Mobilisierung von Bauland bringt die Bundesregierung einige Verbesserungen für mehr Mietwohnungsbau auf den Weg, für die sich die Wohnungswirtschaft in den vergangenen Wochen star...

TOP News

"Der deutsche Wohnungsbau ist im internationalen Vergleich von hoher Qualität, aber teuer", erklärte Axel Gedaschko, mit Blick auf Auswertungen aus der neuen GdW-Jahresstatistik. Demnach sind die Baupreise seit dem Jahr ... "Der deutsche Wohnungsbau ist im internationalen Vergleich von hoher Qualität, aber teuer", erklärte Axel Gedaschko, mit Blick auf Auswertungen aus der neuen GdW-Jahresstatistik. Demnach sind die Baupreise seit dem Jahr ...

Dem Vernehmen nach werden bei den bevorstehenden Verhandlungen von BMI, BMJV und BMWi und Bundeskanzleramt zum Wohnpaket der ... Dem Vernehmen nach werden bei den bevorstehenden Verhandlungen von BMI, BMJV und BMWi und Bundeskanzleramt zum Wohnpaket der ...

Im Jahr 2018 haben die GdW-Unternehmen rund 25.000 neue Wohnungen fertig gestellt, wie Zahlen aus der neuen Jahresstatistik des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW zeigen. Das waren 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Anstieg ist ... Im Jahr 2018 haben die GdW-Unternehmen rund 25.000 neue Wohnungen fertig gestellt, wie Zahlen aus der neuen Jahresstatistik des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW zeigen. Das waren 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Anstieg ist ...

Vier Wohnungsbaugenossenschaften aus der Kooperation Frankfurt hatten sich mit einem gemeinsamen Konzept um Bauplätze im Neubaugebiet Hilgenfeld beworben. Das Ergebnis steht nun fest: ... Vier Wohnungsbaugenossenschaften aus der Kooperation Frankfurt hatten sich mit einem gemeinsamen Konzept um Bauplätze im Neubaugebiet Hilgenfeld beworben. Das Ergebnis steht nun fest: ...

Wohnungswirtschaft sendet Alarmzeichen – Bedingungen für bezahlbaren Wohnungsbau immer noch zu schlecht Wohnungswirtschaft sendet Alarmzeichen – Bedingungen für bezahlbaren Wohnungsbau immer noch zu schlecht

Hessens größtes Wohnungsunternehmen hat mit der S+S Grundbesitz GmbH aus Marburg den schlüsselfertigen Ankauf von 190 Wohnungen in der Brüder-Grimm-Straße 32-34 beurkundet. Hessens größtes Wohnungsunternehmen hat mit der S+S Grundbesitz GmbH aus Marburg den schlüsselfertigen Ankauf von 190 Wohnungen in der Brüder-Grimm-Straße 32-34 beurkundet.

Im Juni 2018 war Spatenstich, Ende 2020 sind die 53 energieeffizienten Doppel- und Reihenhäuser voraussichtlich einzugsbereit. Im Juni 2018 war Spatenstich, Ende 2020 sind die 53 energieeffizienten Doppel- und Reihenhäuser voraussichtlich einzugsbereit.

1999 zogen die ersten Mieter in die ehemaligen Kasernengebäude an der Brandenburger Straße in Kassel-Wilhelmshöhe ein. Die Idee war, dass hier Familien und ältere Menschen zusammenleben. Das funktioniert hervorragend ...