Anzeige

Sieben Architekturbüros aus ganz Deutschland beteiligen sich. Sieben Architekturbüros aus ganz Deutschland beteiligen sich.

An der Frankfurter Straße 5, direkt angrenzend an das ebenfalls in Partnerschaft errichtete SAP-Gebäude, wird auf 2.500 Quadratmetern Grundfläche ein H+ Hotel der H-Hotels Gruppe entstehen. An der Frankfurter Straße 5, direkt angrenzend an das ebenfalls in Partnerschaft errichtete SAP-Gebäude, wird auf 2.500 Quadratmetern Grundfläche ein H+ Hotel der H-Hotels Gruppe entstehen.

Düsseldorf, 23. Januar 2020 – Die DIWG Capital hat mit einem US Family Office kurz vor Weihnachten das Closing im Rahmen eines weiteren Joint Ventures vollzogen. Das Objekt im baden-württembergischen Herrenberg umfasst rund ...

Panattoni erreicht Vollvermietung bereits weit vor Fertigstellung. Panattoni erreicht Vollvermietung bereits weit vor Fertigstellung.

Düsseldorfer Stadtrat beschließt Bebauungsplan für Quartiersentwicklung „Wohnen im Hochfeld“ Düsseldorfer Stadtrat beschließt Bebauungsplan für Quartiersentwicklung „Wohnen im Hochfeld“

Das Gewerbequartier gehört zum Portfolio des offenen Immobilien-Spezial-AIF „Beos Corporate Real Estate Fund Germany III“. Das Gewerbequartier gehört zum Portfolio des offenen Immobilien-Spezial-AIF „Beos Corporate Real Estate Fund Germany III“.

SEGRO hat für den „SEGRO Airport Park Berlin“ drei neue Mieter für zusammen circa 2.200 Quadratmeter Gewerbefläche gewinnen können. Die Druckerei SunPrint mietet zusammen mit ihrem Partner Weinreich und Heinr...

2019 verzeichnete der Leipziger Industrie- und Logistikimmobilienmarkt laut Colliers International einen gesamten Flächenumsatz (ohne anteilige Büro- und Sozialflächen) von rund 346.700 m². 2019 verzeichnete der Leipziger Industrie- und Logistikimmobilienmarkt laut Colliers International einen gesamten Flächenumsatz (ohne anteilige Büro- und Sozialflächen) von rund 346.700 m².

Ab Mitte 2021 werden auf dem Areal Am Wallgraben 95 und Schockenriedstraße 37 und 39 mehrere Bürogebäude errichtet. Ab Mitte 2021 werden auf dem Areal Am Wallgraben 95 und Schockenriedstraße 37 und 39 mehrere Bürogebäude errichtet.