Anzeige

Der strategische Investor und Asset Manager CR Investment Management (CR) investiert in das Wachstum des in Deutschland ansässigen Co-Living Betreibers The... Der strategische Investor und Asset Manager CR Investment Management (CR) investiert in das Wachstum des in Deutschland ansässigen Co-Living Betreibers The...

Nach einer intensiven Planungs- und Abstimmungsphase mit den Gremien der Stadt Neu-Ulm erfolgte Ende Januar 2020 bereits der einstimmige Beschluss zur Aufstellu...

Das Co-Living ist aus den Temporären Wohnformen nicht mehr wegzudenken. Es ist längst zum globalen Trend geworden und bietet Menschen vor allem in urb...

Das fünf- bis sechsgeschossige Gebäude in der Berliner Straße 22-30 wird insgesamt rund 6.200 m² Bruttogeschossfläche bieten. Das fünf- bis sechsgeschossige Gebäude in der Berliner Straße 22-30 wird insgesamt rund 6.200 m² Bruttogeschossfläche bieten.

- Vertragsschluss mit dem Co-Living Betreiber QUARTERS - Öffentliche Tiefgarage wurde für 15 Jahre an APCOA vermietet

Branchen-Kampf um die jungen Zielgruppen Branchen-Kampf um die jungen Zielgruppen

Collaborative Living – längst mehr als nur ein Trend. Das viel diskutierte Wohnmodell des Immobilienmarktes entfacht zunehmend einen Branchen-Kampf u...

- 120 Co-Living-Betten ab Frühjahr 2021 verfügbar - Nullenergiehaus im Stadtzentrum

TOP News

Im Fokus für neue Projekte stehen die sieben größten deutschen Städte, in denen The Collective künftig markante Bestandsgebäude r... Im Fokus für neue Projekte stehen die sieben größten deutschen Städte, in denen The Collective künftig markante Bestandsgebäude r...

- 239 neue Co-Living-Betten ab Ende des Jahres verfügbar - Teil des Mixed-use-Projekts The Highline at Union Market