- Büroimmobilienbestand mit einem Buchwert von über EUR 451 Mio. per Ende des ersten Quartals 2019 - EPRA Net Asset Value (EPRA NAV) erreicht knapp EUR 394 Mio. - Konzernergebnis von rund EUR 0,7 Mio. erzielt - Starkes Wachstum...

TOP News

Konzernbetriebsergebnis im ersten Quartal mit 61 Mio. EUR (Q1/2018: 67 Mio. EUR) voll im Rahmen der Planungen Konzernbetriebsergebnis im ersten Quartal mit 61 Mio. EUR (Q1/2018: 67 Mio. EUR) voll im Rahmen der Planungen

Die Hahn Gruppe erreichte in 2018 das beste Konzernergebnis der vergangenen zehn Jahre. Der Konzerngewinn wurde um ... Die Hahn Gruppe erreichte in 2018 das beste Konzernergebnis der vergangenen zehn Jahre. Der Konzerngewinn wurde um ...

Auf Basis des aktuellen Portfolios wird ein Konzernumsatz in einer Bandbreite von 540 Mio. Euro bis 550 Mio. Euro erwartet, das entspricht einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 17% bis 19%. Auf Basis des aktuellen Portfolios wird ein Konzernumsatz in einer Bandbreite von 540 Mio. Euro bis 550 Mio. Euro erwartet, das entspricht einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 17% bis 19%.

Der börsennotierte Wohnentwickler Instone Real Estate Group AG hat heute seinen ersten Geschäftsbericht als deutsche Aktiengesellschaft und mit erstmaliger Anwendung der Bilanzierungsgrundsätze nach IFRS 15 veröffentlich... Der börsennotierte Wohnentwickler Instone Real Estate Group AG hat heute seinen ersten Geschäftsbericht als deutsche Aktiengesellschaft und mit erstmaliger Anwendung der Bilanzierungsgrundsätze nach IFRS 15 veröffentlich...

Bilanzsumme erhöhte sich deutlich um 126,4 Mio. Euro (36,4 %) auf 474,2 Mio. Euro Bilanzsumme erhöhte sich deutlich um 126,4 Mio. Euro (36,4 %) auf 474,2 Mio. Euro

Konzernüberschuss steigt in 2018 um 81 Prozent auf 22,8 Mio. EUR Konzernüberschuss steigt in 2018 um 81 Prozent auf 22,8 Mio. EUR

Das geht aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht der Gesellschaft für das Jahr 2018 hervor. Das geht aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht der Gesellschaft für das Jahr 2018 hervor.

Erstmals legt das Unternehmen dabei einen Konzernabschluss nach IFRS vor. Der Jahresüberschuss lag bei 25 Mio. Euro nach IFRS. Auch die HGB-Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 liegen deutlich ... Erstmals legt das Unternehmen dabei einen Konzernabschluss nach IFRS vor. Der Jahresüberschuss lag bei 25 Mio. Euro nach IFRS. Auch die HGB-Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 liegen deutlich ...

Konsolidierter Umsatz der gesamten Unternehmensgruppe erhöht sich auf rd. 47 Mio. Euro Konsolidierter Umsatz der gesamten Unternehmensgruppe erhöht sich auf rd. 47 Mio. Euro