Das Stuttgarter Unternehmen erzielte einen Bilanzgewinn von rund 1,2 Millionen Euro (2015/16: rund 1,5 Millionen Euro). Zusätzlich wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Kapitalerhöhung in Höhe von ...

- Club-Deal mit ABN AMRO Bank N.V. („ABN AMRO“) mit einem Gesamtkreditvolumen von rund 300 Mio. Euro - Größte Einzeltransaktion auf dem niederländischen Markt, einschließlich umfassender Finanzierung f...

Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence/AI) ebnet den Weg für besser organisierte und schneller ablaufende M&A-Transaktionen. Dies wird jetzt auch in der neuen Partnerschaft zwischen dem führenden Datenraumanbiete...

- 28 Einzelhandelsobjekte zur Nahversorgung über zwei Off-Market-Transaktionen erworben - Objekte verteilen sich auf verschiedene – überwiegend westdeutsche (78 %) – Bundesländer - Kaufpreis: EUR 111,5 Mio., Ges...

ADO Properties S.A. hat mehrere Kaufverträge für den Erwerb von insgesamt 1.594 Einheiten in Berlin abgeschlossen, davon 1.467 Wohnungen und 127 Gewerbeeinheiten. Der Kaufpreis zuzüglich der Transaktionskosten belief sich ins...

Im ersten Halbjahr wurden bereits Transaktionen im Wert von etwa 800 Millionen Euro deutschlandweit begleitet, davon rund 600 Millionen Euro im Wohnsegment. Schwerpunkt der Aktivitäten ist Berlin. Weitere 500 Millionen Euro hat das Unt...

Die MERKUR Development hat im ersten Halbjahr 2017 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von 60 Mio. Euro realisiert.

Die bundesweite Investmentrallye macht sich auch im Düsseldorfer Marktgebiet deutlich bemerkbar. Das Rekordergebnis von 2014 wurde nahezu egalisiert.

Der „Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München“ hat am 30. Mai 2017 seinen Jahresbericht für das Jahr 2016 vorgelegt.

Seit Jahren zeigt sich der Investmentmarkt in Deutschland mit ungebremster Dynamik. Zwar konzentriert sich der Großteil des Transaktionsvolumens auf die sieben großen deutschen Immobilienhochburgen Berlin, Düsseldorf, Frank...