06.07.2017TATTERSALL· LORENZ Immo...

label

TATTERSALL·LORENZ übernimmt Mandat für Onyx-Portfolio

Berlin, 06.07.2017 - Ab sofort übernimmt die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH das technische sowie kaufmännische Property Management des von M7 Real Estate für das Joint Venture Onyx betreuten deutschen Immobilien-Portfolios.

Onyx hat vor Kurzem das deutsche und holländische Immobilienportfolio der Hansteen-Gruppe erworben, für das TATTERSALL·LORENZ bereits die Liegenschaften in der Region Rhein-Ruhr verwaltet hat. Das deutsche Onyx-Portfolio besteht aus 112 Objekten mit rund 1,6 Mio. m² Mietfläche. Der überwiegende Anteil des Onyx-Portfolios besteht aus Light Industrial-Immobilien. Die Assetklassen Office und Retail sind ebenfalls vertreten.

Susanne Tattersall, Geschäftsführerin von TATTERSALL·LORENZ: „Onyx ist ein umfangreiches und vielfältiges Immobilienportfolio. Das Mandat sehen wir als Ausdruck hoher Kundenzufriedenheit und als Bestätigung für unseren Unternehmensanspruch, individuelles und ganzheitliches Immobilienmanagement zu leisten.“

TATTERSALL·LORENZ wird das Portfolio von seinen Standorten Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt am Main verwalten. Mit diesem Mandat betreut TATTERSALL·LORENZ nun deutschlandweit insgesamt rund 2,6 Mio. m² Mietfläche für nationale und internationale Investoren.

326
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

TATTERSALL·LORENZ und Hansteen feiern Büroeinweihung in Düsseldorf

Über 80 Gäste kamen zur Feier in die Berliner Allee 48 Mehr lesen

Finanzamt Salzwedel verdoppelt Mietfläche im Altmark Center

TATTERSALL·LORENZ vereinbart Langzeitmietvertrag für modernisierte Fläche... Mehr lesen

0 Kommentare