News veröffentlichen
26.08.2020 Personalien

Telekom VP Alexander Pannhorst wird neuer COO bei KIWI

- KIWI, der Marktführer für digitale Schließsysteme für die Wohnungswirtschaft, stellt sich in der Geschäftsführung neu auf und ernennt den früheren Telekom Vice President und BCG-Principal Alexander Pannhorst zum neuen COO.

- Als COO wird Pannhorst die Bereiche Operations, Finance und Legal verantworten.

- Pannhorst folgt auf Hannah Nöthig, die seit 2017 als COO und Geschäftsführerin für das Unternehmen tätig war und KIWI auf eigenen Wunsch verlässt.

Anzeige
Berlin, 26.08.2020 - Die KIWI.KI GmbH aus Berlin, der Marktführer für digitale Schließsysteme für die Wohnungswirtschaft, stellt sich in der Geschäftsführung neu auf und...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

ECE Real Estate Partners erweitert Anlagespektrum mit europäischem Hotelinvestmentexp...

Zehn Jahre nach Gründung und Auflage des ersten Immobilienfonds für institutione... Mehr lesen

SORAVIA verstärkt Management: Peter Löbl-Brand übernimmt Leitung „Tre...

SORAVIA ergänzt sein Konzernmanagement um die neugeschaffene Leiter-Position f... Mehr lesen

Cube Real Estate verstärkt sich mit Wolfgang Paul als Bereichsleiter Technik

Leverkusener Immobilienentwickler baut zweite Führungsebene aus / Hoher Kompetenzgewi... Mehr lesen

Scannell Properties stärkt Düsseldorfer Team mit Marko Klemt als Rechtsberater

Scannell Properties, die amerikanische Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft,... Mehr lesen

Jens Zimmermann übernimmt Führung des Frankfurter Büros von Montano Asset M...

München, 15. Oktober 2020 − Jens Zimmermann hat die Leitung des Frankfurter B... Mehr lesen

Asmus Frhr. von Eyb wird CIO bei Pegasus Capital Partners

Erlangen, 15. Oktober 2020 – Der Funding- und Investmentmanager Pegasus Capital Part... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.