News veröffentlichen
11.10.2022 ProjektePflegeDöbeln

Theed.Projekt startet mit Bau in Döbeln

Einrichtung wird 129 stationäre und 27 Tages- und Nachtpflege-Plätze bieten +++ Baugenehmigung erteilt +++ 39 Wohnungen im Betreuten Wohnen als Ergänzung geplant +++ Gesamtfertigstellung im Sommer 2024

Der Senioren- und Pflegeimmobilienspezialist Theed.Projekt GmbH hat mit dem Bau eines modernen Seniorenkompetenzzentrums im mittelsächsischen Döbeln begonnen. Der Neubau wird 129 Plätze...

Das könnte Dich auch interessieren

Start für zweiten Immobilienabschnitt in Alfeld: Carestone hat mit den Bauarbeiten f...

- Rückbau des Bestandsgebäudes abgeschlossen - Entstehende Immobilie finalisier... Mehr lesen

Carestone schließt Neubau- und Sanierungsarbeiten in Hohenlockstedt erfolgreich ab

Der Pflegeimmobilien-Spezialist Carestone hat den Pflegestandort im schleswig-holsteinisch... Mehr lesen

AIF Capital realisiert Senioren-Wohnen im Gründungshaus der Gothaer Versicherungsgrup...

Die AIF Capital Group, ein Spezialist für regulierte alternative Investmentfonds, hat... Mehr lesen

Cureus und Libento feiern Richtfest für Seniorenresidenz Solingen, Hausgemeinschaft u...

- Rückblick auf das Richtfest vom 17. November 2022 - Seniorenresidenz mit 80 Pl... Mehr lesen

Projektentwickler PHEROH mit neuem Markenauftritt: „Wohnen für Fortgeschrittene...

Der Projektentwickler PHEROH aus Neuss bei Düsseldorf stellt seinen neuen Markenauftr... Mehr lesen

Bad Harzburg: Carestone läutet finale Bauphase für das Pflegezentrum Sophienh...

- Fortschrittliche Pflegeimmobilie direkt am Nationalpark Harz - 104 neue Pflege- und 90... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.