News veröffentlichen
29.11.2021 Personalien

Thomas Schmengler verstärkt StoneVest AG als Investment Consultant

Die StoneVest AG meldet personelle Unterstützung. Thomas Schmengler, ehemaliger Geschäftsführer der Deka Immobilien, wird das Unternehmen als externer Real Estate Investment Consultant bei seiner Expansion im Markt für Logistik-und Light-Industrial Immobilien im deutschsprachigen Raum begleiten.

Thomas Schmengler kommt bei StoneVest für das Sourcing sowie den An- und Ver-kauf von Logistik- und Light-Industrial-Objekten an Bord. StoneVest wurde Anfang 2021 von Dr. Wulf Meinel und Bruce Je...

Das könnte Dich auch interessieren

Nino Grubišić erweitert Führungsebene bei Seil & Co. Investment

Strategische Erweiterung der Führungsebene. Zum 1. Februar 2022 wird Nino Grubi... Mehr lesen

Sascha Lohfink ist neuer CFO der GNIW

Die Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (GNIW) hat Sascha Lohfink (33) ... Mehr lesen

Thomas Albrecht erweitert die Geschäftsführung bei intecplan

Das Düsseldorfer Ingenieurbüro intecplan hat einen neuen Posten in der Führ... Mehr lesen

Reanovo stärkt Nachhaltigkeits- und Digitalisierungskompetenzen mit Julia Morks

Reanovo hat Julia Morks (38) als Senior Manager Digitalisation & Sustainability gewonn... Mehr lesen

QUARTERBACK Immobilien verstärkt Vorstand mit Marko Lehmann als neuem COO

Verantwortung für bauliche Umsetzung und Strukturierung von Neubau und sämtliche... Mehr lesen

Lukas Reichel verstärkt Development Team bei der Gerchgroup

Lukas Reichel ist seit Anfang Januar 2022 für den Bereich Development als Projektleit... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.