News veröffentlichen
18.05.2022 Personalien

Thomas Stephanblome übernimmt Führung bei GETEC

Seit dieser Woche hat die GETEC Plattform Deutschland mit Dr. Thomas Stephanblome einen neuen Plattform CEO. Thomas Stephanblome übernimmt die Position von Michael Lowak. Stephanblome hat zuvor bereits das Industriesegment der Plattform Deutschland verantwortet und sitzt zudem als Chief Sales Officer (CSO) der Group im höchsten Führungsgremium der GETEC Group, dem Group Executive Committee.

Anzeige
Nach seinem Studium zum Diplom-Ingenieur promovierte Dr. Thomas Stephanblome im Bereich Elektrotechnik an der Technischen Universität Dortmund. Im Anschluss verantwortete er sowohl in mittelst...

Das könnte Dich auch interessieren

Real Estate Pilot AG holt Ulrike Hagendorf als Head of Research

Die Real Estate Pilot AG hat Ulrike Hagendorf mit Wirkung zum 1. Juli 2022 als Head of Res... Mehr lesen

Life-Sciences-Experte Alexander Nuyken wechselt von EY zu JLL

Jurist führt künftig den Bereich Markets in Europa, Afrika und dem Nahen Osten Mehr lesen

Virom Subash wird Partner bei Kintyre

Kintyre, der deutsche Full-Service-Immobilienmanager und -entwickler, hat Virom Subash (37... Mehr lesen

ZBI erweitert Führungsteam für An- und Verkäufe um Monique Günther und...

Mit Wirkung zum 1. Juli 2022 ergänzen Monique Günther als Leitung Immobilienanka... Mehr lesen

IWG: Dr. Christoph Schneider ist neuer Regional Senior Vice President und Geschäftsf...

Wachstum heißt die Devise: Daher verstärkt sich die International Workplace Gro... Mehr lesen

Sienna Real Estate holt Jan Heusgen als dritten Geschäftsführer

- Jan Heusgen wird neben Richard Apfelbacher und Britta Slater dritter Managing Director v... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.