News veröffentlichen
20.07.2017 Deals

97,2 Mio für Frankfurter astropark

- Green Building Büroobjekt „astropark“ in Frankfurt-Niederrad erworben

- Gesamtinvestition inkl. Erwerbsnebenkosten: EUR 97,2 Mio.

- Vertragsmiete: rd. EUR 5,0 Mio. p.a., EPRA Leerstand: 21,9%, WALT: 4,5 Jahre

- Etablierte Büroimmobilie mit hochwertiger Ausstattung und weiterem Wertschöpfungspotenzial

- Ankermieter: B+S Card Service, Zentralverband Elektrotechnik, Fujitsu

20.07.2017

label
Anzeige
Berlin/Frankfurt am Main, 20. Juli 2017 – Die TLG IMMOBILIEN AG investiert in den Ankauf des Frankfurter Büroobjekts astropark (Lyoner Str. 9, 60528 Frankfurt am Main) inkl. Transaktionsneb...

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.