News veröffentlichen
07.04.2021 UnternehmenBerlin

Trei nimmt Finanzierung über 38 Mio. Euro für Projektentwicklung in Berlin auf

Das Kapital wird zur Finanzierung der Entwicklung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Berliner Winsstraße eingesetzt. Es ist bereits die zweite Finanzierung dieser Größenordnung, die dabei mit der Berliner Sparkasse realisiert wird.

Anzeige
Die Trei Real Estate GmbH (Trei), internationaler Projektentwickler und Bestandshalter für Wohn- und Einzelhandelsimmobilien, hat bei der Berliner Sparkasse ein Darlehen in Höhe von 38 Mio. ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Vonovias Übernahme der Deutschen Wohnen scheint zu scheitern

Vonovia wird nach derzeitigem Stand die Mindestannahmequote ihres freiwilligen öffent... Mehr lesen

Reanovo übernimmt Hamburger Makler Haferkamp Immobilien

Reanovo hat den Hamburger Makler Haferkamp Immobilien übernommen. Damit baut Deutschl... Mehr lesen

Gewerbehöfe der GSG Berlin beweisen Pandemieresilienz

- Neuvermietung von rund 19.440 Quadratmetern im ersten Halbjahr 2021 - Mietvertragsverl... Mehr lesen

Welche Versicherungen für Immobilienbesitzer wichtig sind

Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelung... Mehr lesen

Stabil bleibt nur, wer sich verändert

Am 23. Juni 2021 war Premiere für den „Congress on Business Applications Aachen... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.