News veröffentlichen
24.05.2022 DealsErfurt

TREUENBURG erweitert Innenstadtportfolio um vier Objekte

Das Portfolio der Treuenburg Group in der Erfurter Innenstadt wächst weiter. Im Rahmen eines 50:50 Joint Ventures der Treuenburg Real Estate AG mit den Nürnberger Investoren MOGK (Beteiligungsgesellschaft) und FONTAS (Family Office) wurden im ersten und zweiten Quartal 2022 vier repräsentative Wohn- und Geschäftshäuser im historischen Erfurter Stadtzentrum erworben.

Anzeige
Das Portfolio der Treuenburg Group in der Erfurter Innenstadt wächst weiter. Im Rahmen eines 50:50 Joint Ventures der Treuenburg Real Estate AG mit den Nürnberger Investoren MOGK (Beteiligun...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Richtfest am Fritz-Löffler-Platz: Freistaat Sachsen und REWE errichten Hybridbau

- Künftiger Siebengeschosser in der Dresdner Südvorstadt erhält Richtkrone ... Mehr lesen

IMMAC erwirbt Seniorenresidenz in Bad Eilsen

Das Portfolio des Hamburger Immobilieninvestors erweitert sich damit allein in Niedersachs... Mehr lesen

Magdeburger City: Aengevelt vermittelt denkmalgeschützte Büroimmobilie

Aengevelt vermittelt für einen siebenstelligen Eurobetrag ein Bürohaus in der Ma... Mehr lesen

Peakside erreicht 20 Prozent IRR mit osteuropäischer Value-Add-Strategie

Peakside Capital Advisors AG hat mit dem Verkauf des Krákow Plaza Projekts eine auf... Mehr lesen

CT Real Estate Partners Germany erwirbt Wohnanlage in Nürnberg und erreicht neuen Mei...

Das in München ansässige Immobilienunternehmen CT Real Estate Partners Germany ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.