News veröffentlichen
29.06.2020 MärkteSonstiges

Überseeinsel GmbH entwickelt Tourismusdestination am Hafen von Rømø

Ein Meilenstein bei der Realisierung einer langen Reihe von Entwicklungsprojekten am Hafen von Rømø ist erreicht: Der Stadtrat der Gemeinde Tønder hat das Angebot des deutschen Investors, der Überseeinsel GmbH, für u. a. die Entwicklung von Tourismus-, Service- und Dauerwohnsitzen im rund 1,8 Hektar großen Hafengebiet für einen Gesamtbetrag von 150 Millionen DKK bestätigt.

Anzeige
„Es ist ein riesiger Schritt in die richtige Richtung für die Tourismus- und Geschäftsentwicklung von Rømø als attraktive Ganzjahresdestination und Ansiedlung von neuen B...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.