News veröffentlichen
21.09.2017 Unternehmen

Uni Apart veröffentlicht neue Vermietungsplattform für Studentenapartments

Die dritte, vollständig überarbeitete Version der Webseite ist online gegangen

21.09.2017

label
Anzeige
Die Firma Uni Apart mit Sitz in Ingolstadt hat sich in den letzten 15 Jahren auf die Entwicklung und den Betreib von modernen Studentenapartmenthäusern spezialisiert. In diesem Zeitraum sind ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Startschuss Initiative Wohnen.2050 - Gemeinsam in eine klimaneutrale Zukunft

Klimaschutz zählt schon lange zu den vordringlichsten Themen für die Wohnungswir... Mehr lesen

Ein Euro pro Kundenklick: Aigner Immobilien spendet 5.000 Euro an Chancenstiftung

„Sie klicken – wir spenden“: Diese Aufforderung erhielten die Kunden der... Mehr lesen

VON POLL IMMOBILIEN Frankfurt wieder ausgezeichnet - Neuestes Siegel: BELLEVUE BEST PROPER...

''Frankfurt am Main, im Januar 2020.'' VON POLL IMMOBILIEN in Frankfur... Mehr lesen

CA Immo platziert erfolgreich eine EUR 500 Millionen Benchmark-Anleihe

Starke Nachfrage für Debüt-Transaktion mit einem hochqualitativen und mehr als 4... Mehr lesen

TLG IMMOBILIEN mit Bewertungszuwachs von rd. EUR 244 Mio. im zweiten Halbjahr 2019

- Like-for-like-Bewertung steigt um EUR 244 Mio. im zweiten Halbjahr 2019, Zuwachs von 5,5... Mehr lesen

Brickspaces gewinnt mit "blaenk" den europäischen Innovationspreis f...

Düsseldorfer Retailtech-Startup Brickspaces gewinnt mit dem „Retail-as-a-Servic... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.