News veröffentlichen
27.05.2021 DealsBüroLondon

Union Investment erwirbt künftigen Hauptsitz der British Telecom in London

Der Ankauf erfolgt zu je 50 Prozent für den Bestand des UniImmo: Deutschland und UniImmo: Europa

Hamburg, 27. Mai 2021. Union Investment hat das Bürohochhaus One Braham in London vom Entwickler und Investor Aldgate Developments erworben. Der Ankauf erfolgt je zur Hälfte für den Bes...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Colliers: Getinge Deutschland GmbH mietet rund 1.900 Quadratmeter im Frankfurter Gateway G...

Die Getinge Deutschland GmbH hat im Frankfurter Quartier Gateway Gardens, in der De-Saint-... Mehr lesen

Time to move: STRABAG Real Estate schließt weitere Mietverträge für THE TW...

- Workspace Consultant Vedacon und Posco - Gesellschaften unterschreiben langfristige Vert... Mehr lesen

Montano kauft Bürokomplex am Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf, 10. Juni 2021 − Montano, einer der führenden Real Estate Asset... Mehr lesen

Cushman & Wakefield vermietet 3.300 Quadratmeter Bürofläche in München

Das Münchner Bürovermietungsteam der internationalen Immobilienberatung Cushman ... Mehr lesen

Colliers: BImA mietet das Berliner “new courts” mit rund 20.000 Quadratmetern

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) hat das Berliner Bürogebäud... Mehr lesen

In Hamburger Hand: Union Investment erwirbt Hauptsitz der Reederei Hamburg-Süd

• Büroensemble mit Landmark-Charakter in der Hamburger Innenstadt • ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.