News veröffentlichen
18.09.2019 DealsLogistik

Union Investment erwirbt Logistikimmobilien-Portfolio von TST

Portfolio umfasst ein Bestandsobjekt und drei Projektentwicklungen im Ruhrgebiet und Rheinhessen / Ankauf für den UniImmo: Europa

Union Investment hat sich ein Logistikimmobilien-Portfolio des deutschen Logistikdienstleisters Trans Service Team (TST) gesichert. Das Portfolio mit einer Gesamtmietfläche von rund 120.000 m2 um...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Angelo Gordon erwirbt im Joint Venture mit aamundo ein 120.000 m² großes Logist...

- Das Areal besteht aus 105.000 m² Lager- und Produktionsfläche sowie modernen B... Mehr lesen

Swiss Life Asset Managers erwirbt von Principal Real Estate Europe „Air Cargo Center...

- Logistikimmobilien in Langenhagen bei Hannover - Vollvermietete Immobilie mit 22.400 Qu... Mehr lesen

SEGRO vermietet 1.400 Quadratmeter im SEGRO Park Sachsenheim an art aqua

SEGRO hat 1.400 Quadratmeter in seinem SEGRO Park Sachsenheim an art aqua vermietet, einem... Mehr lesen

LIP Invest kauft Logistikzentrum in Fürth

LIP Invest, der in München ansässige Investmentspezialist für Logistikimmob... Mehr lesen

W&W Asset Management GmbH vermietet modernes Logistikzentrum in Karlsruhe mit rund 35....

Die W&W Asset Management GmbH hat für die Gebäudeeigentümerin Würt... Mehr lesen

SEGRO vermietet 10.000 Quadratmeter im SEGRO Logistics Centre Leipzig an CEVA

SEGRO hat in seinem SEGRO Logistics Centre Leipzig rund 10.000 Quadratmeter an die CEVA Lo... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.